Start Schlagworte Liquidität

Schlagwort: Liquidität

Warum qualifiziert besetzte Aufsichtsräte und Beiräte gerade jetzt so wichtig sind

Unterbrochene Lieferketten und Branchen, denen schlagartig ihr Geschäft weggebrochen ist: Die Coronavirus-Pandemie hat die Weltwirtschaft innerhalb weniger Wochen auf eine Art und Weise getroffen,...

Corona-Pandemie – Das kann der Kapitalmarkt jetzt beitragen

Die einen gehen in Kurzarbeit, andere schließen ihre Werke und dritte fabrizieren auf einmal Schutzmasken. Die Corona-Pandemie hat die Wirtschaft längst infiziert. Um die...

Krisenbewältigung – Schritt für Schritt!

Durch die wirtschaftlichen Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie sind viele Familienunternehmen mit existenziellen Herausforderungen konfrontiert – auch wenn sie bisher mit einem hervorragenden Geschäftsmodell und...

Liquiditätsschub in der Restrukturierung

Die Industrie entwickelt sich derzeit in hohem Tempo. Branchenübergreifend passieren täglich neue Unternehmenskäufe in Form von Ausdehnungen in neue Märkte oder Zukäufe von neuen Geschäftsbereichen, aber auch Verkäufe von Geschäftsfeldern als Ergebnis neuer Ausrichtung oder Fokussierung. Diese Maßnahmen haben einen gemeinsamen Zweck: den Fortbestand des Unternehmens zu sichern.

Cash statt Crash

Verspätete Zahlungen von Kunden können Unternehmen in Liquiditätsprobleme bringen. Denn der Zahlungsverzug ist Alltag für deutsche Unternehmen. Hierfür bietet Factoring einen strategischen Baustein im Risikomanagement.

Den finanziellen Übergang gestalten

Eine Nachfolgesituation geht immer mit einem erhöhten Bedarf an Liquidität einher. Wie sich dieser Bedarf intelligent lösen lässt, zeigte ein mittelständischer Unternehmer aus dem Sauerland, der mit einer Sale & Lease Back-Finanzierung in die Verlängerung ging und sich so Liquidität für die anstehenden Investitionen sicherte.

Liquides Eigenkapital sichert Vermögen

Unternehmensbeteiligungen sind häufig der Grundstock vermögender Privatpersonen. Als Anlageform sind sie nicht in der höchsten Liquiditätsklasse. Der Aufbau von liquidem Eigenkapital dient als Schutz. Von Volker Riedel

Liquiditätschancen in der Restrukturierung

Zusätzliche Liquidität in der Krise? Aussichtslos, werden viele sagen. Dabei verfügen manche Branchen über stille Reserven, die es nur zu heben gilt. Wie beispielsweise die momentan gebeutelte Möbelindustrie.

Liquidität im passenden Augenblick

Trotz aktueller Geldflut durch die EZB stößt der mittelständische Unternehmer bei seiner Bank schnell an regulatorische Grenzen: Nämlich dann, wenn die erfreuliche Umsatzentwicklung kurzfristigen Liquiditätsbedarf erfordert. Externe Dienstleister können eine Lösung sein.

Billiges Geld – wohin damit?

Selten war so viel Liquidität im Markt wie jetzt. Was bedeutet das Umfeld für die Unternehmensfinanzierung? Wie können Mittelständler davon profitieren? Kommt das billige Geld überhaupt bei Ihnen an? Das ist das Schwerpunktthema unserer diesjährigen Ausgabe „Mittelstandsfinanzierung“.