Start Schlagworte Stiftung Familienunternehmen

SCHLAGWORTE: Stiftung Familienunternehmen

Deutschland bleibt Mittelmaß

Unter den attraktivsten Standorten für Familienunternehmen in Europa rangiert Deutschland nur auf Rang 12. Spitzenreiter ist die Schweiz. Schlusslicht bleibt Italien.

Wie die Staffelübergabe gelingt

In Familienunternehmen ist kaum ein Vorgang emotional so stark besetzt wie der Generationenübergang. Rechtzeitige Planung und ein Verständnis interner und externer Einflussfaktoren hilft, die Nachfolge erfolgreich zu gestalten.

Deutschland, Land der Familienunternehmen

Die 500 größten Familienunternehmen tragen immer mehr zum Beschäftigungserhalt in Deutschland bei – gerade im Vergleich zu DAX-Unternehmen. Das zeigt eine Studie, die die Stiftung Familienunternehmen vom IfM Bonn und dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung hat erstellen lassen.

Erbschaftssteuerreform wäre Investitionskiller

Am 17. Dezember wird das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Erbschaftsteuer erwartet. Momentan können Unternehmen Verschonungen von bis zu 100 Prozent erwarten, wenn sie Zugeständnisse an Mitarbeiter machen. Eine Studie des ifo Instituts hat untersucht, was ohne diese Begünstigungen passiert.

Ist die Frauenquote verfassungswidrig?

Eine starre Frauenquote von 30% könnte laut einem Rechtsgutachten der Stiftung Familienunternehmen gegen das Grundgesetz verstoßen. Die Stiftung fordert deshalb Sonderregeln für Härtefälle.

Erbschaftsteuerreform voller Erfolg

Im Februar und März dieses Jahres beteiligten sich 1.729 Familienunternehmen an einer Studie des ifo Instituts im Auftrag der Stiftung Familienunternehmen. Bei der Sonderumfrage beantworteten die Unternehmen Fragen zur Erbschaft- und Schenkungssteuer.

Familienunternehmer atmen auf

Erleichterung bei den Familienunternehmen: Die BaFin ändert ihre Definition des Einlagengeschäfts. Gesellschafterdarlehen sind nicht als Bankeinlagengeschäft zu behandeln.

„Die Qualität der Bewerbungen hat deutlich zugenommen“

Seit 2006 veranstaltet die Stiftung Familienunternehmen gemeinsam mit dem Entrepreneurs Club einen Karrieretag. Sie weiß ganz genau, auf was es Bewerbern und Unternehmen ankommt. Geschäftsführer Stefan Heidbreder über aktuelle Entwicklungen und wodurch Familienunternehmen punkten können.

Steuern ja, aber mit Augenmaß

Familienunternehmen sind die sozialeren Arbeitgeber – oft wurde es behauptet, nun bringt eine neue Studie der Stiftung Familienunternehmen Klarheit. In einem Punkt sind sich jedoch alle Unternehmen einig: Gut, dass die Vermögenssteuer nicht eingeführt wurde.

Katastrophe verhindert

Familienunternehmer können aufatmen. Die Bundesaufsicht für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat jüngst entschieden, dass die Entgegennahme von Gesellschafterdarlehen nicht als Einlagengeschäft im Sinne des Kreditwesensgesetzes zu behandelt ist.

Deutschland belegt vorderes Mittelfeld im Bereich Finanzierung

Deutschland ist ein guter Platz für Unternehmer, die eine Finanzierung suchen, geht aus dem aktuellen Länderindex Familienunternehmen hervor. Im Vergleich mit 17 europäischen Staaten und den USA belegt Deutschland im Subindex „Finanzierung“ einen respektablen Platz 7.

ZEW-Studie: Deutschland als Standort für Familienunternehmen nur Mittelmaß

Im europaweiten Vergleich von Standorten für Familienunternehmen bewegt sich Deutschland lediglich im Mittelfeld auf Platz 11. Das ist zentrales Ergebnis einer von der Stiftung für Familienunternehmen (www.familienunternehmen.de) beim Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) (www.zew.de) zum vierten Mal in Auftrag gegeben Studie.
ANZEIGE