Start Schlagworte Stiftung Familienunternehmen

SCHLAGWORTE: Stiftung Familienunternehmen

Talente treffen Familienunternehmen

Beim 23. Karrieretag Familienunternehmen folgten 650 Bewerber der Einladung nach Ditzingen nahe Stuttgart, wo der Werkzeughersteller Trumpf seinen Hauptsitz hat.  Die Initiatoren der Jobbörse heben dieses Mal die technischen und digitalen Kompetenzen der Talente hervor, betonen aber auch explizit fachfremde Interessen.

Die ältesten Familienunternehmen Deutschlands

Die Stiftung Familienunternehmen hat erstmals die Liste „Die ältesten Familienunternehmen Deutschlands“ vorgelegt. Die ältesten Familienunternehmen, die sich am längsten im Besitz einer einzigen Familie befinden und durchgängig wirtschaftsaktiv waren, sind demnach die 1502 gegründete The Coatinc Company Holding GmbH aus Siegen, die William Prym Holding GmbH (1530) aus Stolberg sowie die Freiherr von Poschinger Glasmanufaktur e. K. (1568) aus Frauenau.

Umstrittenes Erbe

Das Klischee sieht in Firmenerben privilegierte Reiche. Die Nachfolger selbst hadern dagegen mit der neuen Erbschaftsteuer, die seit rund zwei Jahren in Kraft ist. Wie kann ein Kompromiss aussehen, der von Unternehmern wie auch der Öffentlichkeit gleichermaßen akzeptiert wird?

Unternehmen wünschen sich Steuersenkung

Deutsche Unternehmen fürchten angesichts international sinkender Unternehmenssteuersätze erhebliche Wettbewerbsnachteile. Damit steigt der Druck auf die Bundesregierung, eine Unternehmenssteuerreform auf den Weg zu bringen. Dieses...

Die neue Ungewissheit – Teil II

Bislang konnten sich Unternehmen auf den europäischen Binnenmarkt verlassen. Die Brexit-Entscheidung und die Katalonien-Krise rütteln an diesem Glauben. Sollte sich dieser Schwebezustand verlängern oder auf weitere Regionen ausbreiten, werden sich Unternehmen andere Standorte für ihre Investitionen suchen

Erbschaftsteuer kann teuer werden

Die Stiftung Familienunternehmen hat die Steuerhöhe errechnen lassen, die sich für einen durchschnittlichen Unternehmer aus der neuen Erbschaftsteuer ergibt. Für Unternehmenserben können sich erhebliche Mehrbelastungen...

Notfallkoffer für Familienunternehmen

Aus 30 Jahren Erfahrung im juristischen Notfalldienst lässt sich eine wichtige Empfehlung zur Bewältigung von Schicksalsschlägen ableiten: Jeder Familienunternehmer benötigt einen Notfallkoffer.

Länderindex Familienunternehmen

Unter 18 Industriestaaten belegt der Wirtschaftsstandort Deutschland für Familienunternehmen den 12. Platz. Das geht aus dem aktuellen Länderindex Familienunternehmen hervor, den das Zentrum für...

Erbschaftsteuer auf der Zielgeraden

Am Tag des Familienunternehmens hatte es Bundeskanzlerin Angela Merkel eilig. Zur Erbschaftsteuer brachte sie nicht viel Neues mit - außer, dass man sich auf der Zielgeraden befände.

Goldene Regeln für die Nachfolge

Unternehmer sollten ihre Nachfolgeregelung aus den eigenen Ziel- und Wertvorstellungen heraus entwickeln und keine anderen Konzepte kopieren. Ein Pauschalrezept gibt es nicht.

Nachfolge in Familienunternehmen sicher

Gute Neuigkeiten für den Wirtschaftsstandort Deutschland: Die Mehrheit der Unternehmerkinder will die Nachfolge im elterlichen Betrieb antreten. Das zeigt eine Studie der Zeppelin Universität Friedrichshafen und der Stiftung Familienunternehmen.

Alles für die Familie

Am 26. Juni fand der 15. Karrieretag Familienunternehmen beim Reinigungsspezialisten Kärcher in Winnenden statt. Die Veranstaltung stand unter dem Aspekt von Familienunternehmen als Arbeitgeber.
ANZEIGE