Start Schlagworte Stille Beteiligung

SCHLAGWORTE: stille Beteiligung

BayBG beteiligt sich an Hebra GmbH

Mit einer stillen Beteiligung der BayBG Bayerischen Beteiligungsgesellschaft (BayBG) will die Hebra Maschinen- und Formenbau GmbH ihren Wachstumskurs fortsetzen. Das 1970 in Nürnberg gegründete...

MBGen: Regionale Finanzierungen für Gründer und Mittelständler

Als Kapitalquellen mit dem Fokus auf stille Beteiligungen für kleine und mittlere ­Unternehmen (KMU) haben sich die Mittelständischen Beteiligungsgesellschaften in den letzten 50 Jahren in...

BayBG erhöht Beteiligung an der EEAtec

Die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft hat ihre seit der Unternehmensgründung im Jahr 2013 bestehende Beteiligung an der EEAtec GmbH erhöht. Dies teilte die BayBG heute...

BayBG erhöht Beteiligung an bredent group

Die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft hat ihre seit 1999 bestehende stille Beteiligung (Mezzanine) an der bredent group auf insgesamt 3,1 Mio. EUR erhöht. Anlass der...

BayBG erhöht Engagement bei Hochrainer

Die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft hat ihr langjähriges Engagement beim Maschinenbauunternehmen Hochrainer GmbH in Form einer stillen Beteiligung erhöht. Das zusätzliche Kapital ermöglicht es Hochrainer,...

BayBG engagiert sich bei Gewürzspezialist Vision Food

Die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft steigt mit einer stillen Beteiligung (Mezzanine) beim Gewürzspezialisten Vision Food ein. Das Engagement ermögliche weitere Investitionen und stärke das Working...

Starcode übernimmt ORYX Technologies

Der Etikettenspezialist Starcode aus Oberhaching meldet die Übernahme seines Mitbewerbers ORYX Technologies GmbH im Rahmen einer Nachfolge. Ermöglicht wurde die Übernahme mit einer stillen...

Die Eigenkapitalbeschaffer

Mittelständische Beteiligungsgesellschaften stellen mit stillen Beteiligungen dringend nötiges Kapital zur Verfügung. Viele junge oder kleinere Unternehmen würden ohne diese Unterstützung in ihrer Entwicklung ausgebremst.

Eine Frage des Vertrauens

Bei der Globus-SB-Warenhauskette können die Beschäftigten entweder in das Gesamtunternehmen oder genau in die Betriebe investieren, in denen sie arbeiten. Die Bereitschaft zur stillen Beteiligung steigt in dem Maß, in dem der Betrieb durch Informationen und Beratung Vertrauen schafft.

Nah an den Bedürfnissen

Mittelständische Beteiligungsgesellschaften investieren lediglich im eigenen Bundesland. Dadurch sind sie eng mit der regionalen Wirtschaft verbunden. Vom Gründungsvorhaben bis zur Nachfolgeregelung und der Umsetzung von Wachstumsstrategien sorgen sie für wichtige Finanzierungsspielräume und machen manche Vorhaben überhaupt erst möglich.