Start Schlagworte Nachfolgeengpass

SCHLAGWORTE: Nachfolgeengpass

Der Nachfolgekomplex

Immer wieder scheitern Übergaben von Familienunternehmen daran, dass Patriarchen der Generation 75 plus diese nicht oder viel zu spät vorbereiten. Wenn Unternehmer den Platz für die nächste Generation nicht räumen, steht die Existenz des Familienunternehmens auf dem Spiel. Warum der Generationenwechsel nicht zum Generationenproblem werden darf.

Quo vadis deutscher Mittelstand?

Riesig ist er, der deutsche Mittelstand – um ihn beneidet uns die Welt, er prägt unsere Gesellschaft und unsere Kultur, sei es der Handwerker oder der geliebte Bäcker um die Ecke.

Was passiert, wenn der CEO plötzlich ausfällt?

Der unerwartete Ausfall oder Abgang eines Vorstandsvorsitzenden oder Geschäftsführers trifft Unternehmen oft schwer. Sie sollten bei der Nachfolgeplanung ihren konkreten Bedarf kennen und die eigenen Talente gezielt prüfen und entwickeln.

Die Stunde der Quereinsteiger

Winzerbetriebe waren bislang Musterbeispiele für generationenübergreifende Familienbetriebe. Doch wo bislang die Erbfolge galt, öffnet sich die Branche nun zwangsläufig für Externe und Laien. An der Mosel mit ihrer gewaltigen Weintradition zeigt sich dieser Kulturwandel exemplarisch.

Mittelstand sucht Nachfolger

Eine aktuelle Studie der KfW zeigt, dass immer mehr Unternehmen mittelfristig die Nachfolge klären müssen. In vielen Fällen fehlt allerdings der Plan für eine...
Werbung