Start Schlagworte Unternehmerfonds

SCHLAGWORTE: Unternehmerfonds

Update zum Fonds-Musterdepot der Unternehmeredition

Das in der letzten Ausgabe der Unternehmeredition aufgelegte Fonds-Musterdepot (erschienen Mitte Juni) erwischte einen guten Zeitpunkt für seinen Start – mit Rückenwind der Börsenerholung liegt es gleich mal rund 5% im grünen Bereich.

„Wir mögen nach wie vor eigentümergeführte Unternehmen“

Frank Fischer, CEO der Shareholder Value AG, über die Strategie des Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen und die generelle Aussicht auf den Kapitalmarkt.

„Viele Nischenplayer wollen nicht an die Börse“

Familienunternehmen sind an der Börse langfristig erfolgreich. Diese Meinung vertritt Volker Riehm. Er verantwortet den Unternehmerfonds von Hauck & Aufhäuser seit mehr als einem Jahrzehnt.

„Keine Alternative zu Aktien“

Warum Aktien, trotz des jüngsten Kurssturzes, alternativlos sind und Anlegern ein aufregendes Jahr bevorsteht, erklärt Christoph Bruns, Fondsmanager und Inhaber der LOYS AG.

„Keine Marktvorhersagen“

Bei seinem Dachfonds Sauren Global Stable Growth will Eckhard Sauren positive Erträge erzielen – mit Absolut-Return-Strategien und indem er seine Fondsmanager sorgfältig auswählt.

BB Entrepreneur Europe: „Klassisches Stock-Picking“

Fondsmanagerin Birgitte Olsen über die Strategie ihres Fonds BB Entrepreneur Europe, der in europäische Familienunternehmen investiert.

BHF Flexible Allocation FT: „Erholung bei hohen Schwankungen“

Sven Madsen, Manager des vermögensverwaltenden Mischfonds BHF Flexible Allocation FT, über seinen Anlagestil und die weitere Entwicklung des Marktes.

GS&P Family Business: „Wir sind weiter optimistisch“

Seit der Auflegung des Fonds GS&P Family Business im Jahr 2003 legte der Aktienfonds mehr als 200 Prozent zu. Im Interview spricht der Geschäftsführende Gesellschafter Wolfgang Zinn über seine Strategie und die weiteren Aussichten am Markt.

Bantleon Family & Friends: „Wir erwarten einen kräftigen Schub“  

Im Interview spricht der Chief Investment Officer von Bantleon, Dr. Harald Preißler, über seinen Fonds Bantleon Family & Friends, die Märkte und die Entwicklung des DAX in diesem Jahr.

„Die These hat Charme“

Werner Hedrich, CEO von Morningstar Deutschland, über ein Investment in Familienunternehmen und den unternehmerischen Ansatz bei Vermögensverwaltenden Fonds.

Unter meinesgleichen

Familienunternehmen denken nicht in Quartalen, sondern in Generationen. Was für die eigene Firma gilt, hat auch starke Auswirkungen auf die Anlage des privaten und unternehmerischen Vermögens. Nicht kurzfristige Gewinne, sondern der langfristige Erhalt des Kapitals stehen an erster Stelle.

„Angestellte Manager fahren riskantere Strategien“

Bereits seit zehn Jahren gibt es den GS&P Familiy Business Fonds. Er investiert ausschließlich in europäische, börsennotierte Familienunternehmen. Und das mit beachtlichem Erfolg: Innerhalb dieser Dekade schlug er seinen Vergleichsindex um Längen. Im Gespräch erklärt der Geschäftsführende Gesellschafter Wolfgang Zinn die Anlagestrategie, die Vorteile familiengeführter Unternehmen und warum er froh ist, dass es momentan keine großen Banken und Energieversorger in Familienhand gibt, die börsennotiert sind.
ANZEIGE

NEWSLETTER

Der Unternehmeredition-Newsletter Fokus Familienunternehmen versorgt Sie monatlich in kompakter Form mit den wichtigsten Neuheiten und spannendsten Geschichten aus der Unternehmerwelt

Jetzt kostenfrei anmelden!