Start Schlagworte EZB

Schlagwort: EZB

Kapitalmarkt: Da steppt der Bär

Die aktuelle KfW-ifo-Kredithürde kommt zu einem erschreckenden Ergebnis: „27,9 % der befragten Mittelständler, die sich in Kreditverhandlungen befanden, stufen das Verhalten der Banken als...

Inflationsspirale dreht sich immer schneller

Europa und als Leader-Nation Deutschland schienen Anfang 2022 die große Coronakrise überwunden zu haben, als Wladimir Putin am 24. Februar entschied, die Welt in...

Trend zur Dekarbonisierung: Eine Rolle rückwärts?

Die Diskussion um „Grüne Investments“ hat in den letzten Monaten noch einmal an Fahrt aufgenommen. Von außen getrieben: Geopolitik, hohe Inflation und die Erhöhung...

„Die See für Anleger ist rauer geworden“

In den vergangenen Jahren hat sich der Kapitalmarkt ausgesprochen positiv entwickelt. Das gilt auch für das KMU-Segment. Was im Moment passiert, hat diese Entwicklung...

Diversifizierung bei Finanzierungen wichtiger denn je

Gerade in den letzten Tagen angekündigte und prognostizierte Zinserhöhungen der EZB zeigen, wie wichtig es für mittelständische Unternehmen ist, sich am Kapitalmarkt zu positionieren,...

Wirtschaftsprognosen weitgehend positiv

Dank der anhaltend rasanten Erholung verzeichnete die deutsche Wirtschaft nach den aktuellen Zahlen des Wirtschaftsforschungsinstituts IHS Markit ein neues  Rekordwachstum. Die anziehende Nachfrage und...

The Walking Dead im Mittelstand?

Während die Zombifizierung von Unternehmen lange Zeit Länder wie Japan oder China betraf, wandeln kaum noch lebendige Firmen inzwischen auch durch die deutsche Wirtschaft....

Euro-Kurs am Taumeln

Nach der Ankündigung von Anleihekäufen durch die EZB war der Euro wochenlang im Sinkflug. Auch nach einer kurzen Erholungsphase sieht es nicht besser aus. Vier Experten erläutern, wie es mit der Gemeinschaftswährung weitergeht.

Drei-Klassen-Gesellschaft

Die Europäische Zentralbank verfolgt eine extrem expansive Geldpolitik. Damit will sie die Inflation anheizen und Wachstum fördern. Viele Mittelständler profitieren von der Geldpolitik der Notenbank. Doch das gilt bei weitem nicht für alle.

Billiges Geld – wohin damit?

Selten war so viel Liquidität im Markt wie jetzt. Was bedeutet das Umfeld für die Unternehmensfinanzierung? Wie können Mittelständler davon profitieren? Kommt das billige Geld überhaupt bei Ihnen an? Das ist das Schwerpunktthema unserer diesjährigen Ausgabe „Mittelstandsfinanzierung“.

Wirtschaft kritisiert EZB-Anleiheprogramm

Am 22. Januar beschloss die Europäische Zentralbank (EZB) den Ankauf von Staats- und Unternehmensanleihen in den Euro-Ländern. Sie sollen bis zum September 2016 für bis zu 60 Milliarden Euro pro Monat angekauft werden. Bei der Wirtschaft stößt der Beschluss auf ein geteiltes Echo.