Start Schlagworte Expertenumfrage

SCHLAGWORTE: Expertenumfrage

Schöne digitale Welt?

Angesichts einer zunehmend vernetzten Geschäftswelt müssen sich mittelständische Unternehmen verstärkt mit digitalen Technologien auseinandersetzen, um den Anschluss nicht zu verpassen. Drei Experten zeigen, wo Mittelständler heute stehen sollten und wie digitales Wissen aufgebaut werden kann.

Welches Potenzial haben Token?

Kryptowährungen, Token und ICOs sind in aller Munde. Doch bislang ist der digitale Kapitalmarkt für den Mittelstand nur eine Zukunftsfiktion. Im Folgenden werden die Kryptophänomene erläutert. Eine Expertenumfrage kommentiert ihre Potenziale sowie bisherige Fallstricke.

Wohin die Reise führt

Schwellenländer gehörten im laufenden Jahr zu den Gewinnern an den Finanzmärkten – trotz vieler ungelöster Probleme wie hoher Verschuldung, ungenügender Produktivität und politischen Krisen. Ob sich ein Invest auch weiter lohnt, erklären vier Experten.

Für die Zukunft gewappnet?

Ein Zuwachs an Insolvenzen ist derzeit nicht zu sehen. Die Zukunft deutscher Mittelständler könnte allerdings nicht mehr ganz so rosig aussehen. Wir haben bei Experten nachgefragt.

Flucht in Sachwerte

Was tun, wenn die Zinsen am Boden liegen und das Geld auf dem Sparkonto keine Rendite mehr abwirft? Immer mehr Investoren entdecken Sachwerte. Vier Experten stellen einige davon vor.

Wider die Nullzinsen

Mario Draghi hat mal wieder die Gelddruckmaschine angeworfen. Die Anleihekäufe sind auf historischem Hoch, die Zinsen auf einem nie da gewesenen Tief. Tipps für Unternehmer.

Nachfolge gesucht

Vor allem kleinere Unternehmen finden in der Familie keine Nachfolge mehr. Selbstbewusster als früher gehen Kinder ihren eigenen Weg. Vier Experten und ihre Meinungen.

Nullzinspolitik verfehlt ihr Ziel

Experten sind sich einig: Die Nullzinspolitik der EZB schürt die Hoffnung auf Investitionen der Unternehmen. Bislang ist davon allerdings wenig zu sehen. Viele Entscheider bleiben vorsichtig.

Schwellenländer: Jetzt investieren?

Länder in den Emerging Markets hatten 2015 schwer zu kämpfen. Vier Experten äußern sich dazu, ob die Zeit für einen Wiedereinstieg reif ist oder Anleger lieber noch etwas warten sollten.

Quo vadis, Personalpolitik?

Unternehmen hadern mit der Wirtschaftspolitik der Bundesregierung. Die Rente mit 63 oder der Mindestlohn belasten sie. Dazu kommt der Fachkräftemangel in Deutschland. Wir befragten vier Experten zu den Themen.

Goldpreis sackt weiter ab

Es ist schon komisch: Der Goldpreis fällt immer tiefer, und doch gibt es kaum Experten, die nicht zumindest mittelfristig optimistisch sind, dass er sich wieder erholt. Die Gründe sind plausibel – der Chart spricht jedoch eine andere Sprache.

Noch keine Blasenbildung am Markt

Unternehmensbeteiligungen sind derzeit teuer: Für Investoren sind günstige Einstiegsmöglichkeiten rar. Doch Experten sind sich einig, dass die hohen Bewertungen gerechtfertigt sind.
ANZEIGE