Das neue entworfene Verfahren zur Unternehmensbewertung – der Multiple Monitor  (www.unternehmeredition.de/multiple-monitor/) – wird im Folgenden an zwei praxisnahen Beispielen veranschaulicht. Hierfür bewerten wir zwei Unternehmen entlang der vier Schritte des Multiple Monitors, A Basismultiple, B Umsatzvolumen, C Wachstum, D Relative Stärke. Als Grundvoraussetzung für die Anwendung der Multiple-Bewertung muss das Unternehmen ein positives  Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) aufweisen.

D Relative Stärke

Icon IT_neuDie relative Stärke bestimmt sich anhand der Positionierung innerhalb des adressierten Marktes und hinsichtlich unternehmensspezifischer Risiken. Wie beschrieben, hängt das Unternehmen stark von einem Lieferanten ab. Mit diesem hat es jedoch einen vorteilhaften Vertrag abgeschlossen, der eine gute Positionierung und auch eine gewisse Eintrittsbarriere darstellt. Der Nachteil überwiegt hier jedoch, auch hinsichtlich der Attraktivität für einen potenziellen Käufer. Daher ist das Unternehmen in der Matrix im linken/mittleren Quadranten einzuordnen (Unternehmen: Minuszeichen ). Das Unternehmen besitzt keine dominierende Marktmacht bzw. sind auch keine schwer zu überwindenden Markteintrittsbarrieren in dieser Branche vorhanden (Markt: Minuszeichen  Minuszeichen ).


Icon AutomotiveAuch wenn der Markt der Industriedienstleistungen zunächst wettbewerbsträchtig erscheint, bewegt sich das Unternehmen in einem Nischensegment. Dadurch steht es nicht im direkten Konkurrenzkampf zu den großen Anbietern und kann so etwa Preisdruck vermeiden. Durch die erforderlichen Zertifizierungserfordernisse im Automobilbereich müssen sich neue Konkurrenten erst über mehrere Jahre erfolgreich beweisen. Der gut geschützte Markt bietet dem Unternehmen somit positive Voraussetzungen für das weitere Wachstum (Markt:  Pluszeichen  Pluszeichen). Auch wenn die Kunden eine beachtliche Größe und Verhandlungsmacht aufweisen, muss sich das Unternehmen nicht den Einkaufsabteilungen stellen, da es durch das Angebot individueller Speziallösungen direkt durch die Fachabteilungen beauftragt wird.  (Unternehmen:  PluszeichenPluszeichen ).

Relative Stärke_kleinformat