Start Schlagworte Mittelstand/Familienunternehmen

SCHLAGWORTE: Mittelstand/Familienunternehmen

Deloitte: Axia-Awards 2012 vergeben

Die Unternehmensberatung Deloitte hat erneut die Axia-Awards an mittelständische Familienunternehmen vergeben. Die insgesamt 16 Preisträger 2012 kommen aus den Regionen Baden-Württemberg, Rhein-Main, Nordrhein-Westfalen und Ostdeutschland, u.a. Hansgrohe SE, bruno banani underwear GmbH, Vorwerk & Co. KG sowie die Samson AG.

Stiftung Familienunternehmen: Jobmotor der deutschen Wirtschaft

Familienunternehmen in Deutschland haben zwischen 2006 und 2010 ihre Mitarbeiterzahl um 9% gesteigert, DAX-Konzerne hingegen um 7% reduziert. Im Jahr 2010 sind bei den Top 500 der Familienunternehmen 3,6 Mio. beschäftigt, während es bei den DAX-Konzernen nur noch 1,4 Mio. sind.

Deutscher Mittelstand interessanter Partner für Russland

Deutsche Familienunternehmen werden als attraktive Partner für aufstrebende russische Regionen gesehen. Gesucht wird vorrangig nach kooperationswilligen Partnern, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen, und mit deren Hilfe sich die russischen Regionen weiter entwickeln können.

„Mit dem Generationswechsel steigt die Offenheit für Private Equity“

Die Henkelhausen-Gruppe ist Spezialist für Antriebstechnik und Notstromanlagenbau. Die Produktpalette umfasst u.a. Motoren für Loks, Schiffe, Baumaschinen und Bohrgeräte. Henkelhausen ist Vertragshändler für Dieselmotoren...

„Die Inhaberfamilie Krone verfolgt das Prinzip, alle Gelder im Unternehmen zu...

Die Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH konnte sich trotz schlechtem Marktumfeld in der Landtechnikbranche sehr erfolgreich behaupten. Das überzeugte auch die Jury des Axia-Award Nord:...

Frühzeitige Planung ist entscheidend

Wie ein Damoklesschwert schwebt die ungeklärte Nachfolge über zahlreichen Familienunternehmen. Obwohl das Thema für den Fortbestand von Firmen überlebenswichtig ist, wird es häufig auf die lange Bank geschoben. Nicht wenige Firmen sind schon untergegangen, weil beim Tod des Inhabers kein klares Konzept für danach vorlag.

„Viele Nachfolgefälle werden durch unvorhergesehene Ereignisse ausgelöst“

Die Nachfolge stellt eine der drängendsten Herausforderungen im deutschen Mittelstand dar. Gerade Familienunternehmen sind davon betroffen, da bei ihnen Führung und Eigentum in einer Hand liegen. In der schlimmsten Konsequenz steht das Lebenswerk auf dem Spiel.

Finanzmarktkrise: Bisher keine Auswirkungen

Seit Sommer 2007 hält die amerikanische Finanzkrise, die ihren Ursprung in dem Markt für zweitklassige Hypothekendarlehen hatte, die Weltwirtschaft in Atem. Aus skandalösen Spekulationen mit amerikanischen Häusern hatte sich eine globale, gefährliche Finanzmarktkrise entwickelt, deren Folgen und Ende noch nicht absehbar sind.