Start Schlagworte Maturus Finance

SCHLAGWORTE: Maturus Finance

Maturus Finance ist ein bankenunabhängiges Finanzierungshaus, das alternative Lösungen für den Mittelstand anbietet. Schwerpunkt ist die sog. Asset Based Finance, d.h. mobiles Anlagevermögen wird veräußert und sofort wieder zurückgeleast oder -gemietet. Fachbegriffe sind Sale & Lease Back bzw. Sale & Rent Back. Diese Hebung Stiller Reserven führt zu kurzfristiger Liquidität.

Wie finanziert sich der Mittelstand?

Experten sind sich einig: Auch weiterhin sind die Banken als Kreditgeber ein wichtiger Partner für die Unternehmen. Doch spielen künftig auch andere Finanzierungsmethoden eine Rolle.

Was sind meine Maschinen wert?

Durch Sale & Lease Back können Unternehmen ihre Maschinen- und Anlagenparks in Liquidität verwandeln. Das Verfahren zur Wertfindung ist denkbar einfach.

„Unternehmen müssen über genügend Anlagevermögen verfügen“

Sale & Lease Back spielt auch bei Übernahmen eine wichtige Rolle. Im Interview erklärt Carl-Jan von der Goltz, für welche Unternehmen diese Finanzierungsform infrage kommt, wie sie abläuft und warum sie in die Cashflow-PLanung einbezogen werden muss.

Liquidität in der Krise

Ein technologischer Marktführer in Schieflage: Als inhabergeführter Mittelständler mit Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen und knapp 300 Mitarbeitern investierte ein Unternehmen in der Vergangenheit konsequent in Forschung und Entwicklung. Doch Ende 2012 mehrten sich die Probleme und nach einer missglückten Umstellung der IT-Systeme sowie dem Ausfall zweier Großkunden stand man vor einem Scherbenhaufen.

Finanzierung in schwierigen Zeiten

Geld ist bei Unternehmen immer knapp. In der für viele Firmen existenziellen Krise vor zwei Jahren fehlte die Liquidität, weil die Umsätze dramatisch wegbrachen. Heute müssen Unternehmer kämpfen, um große Aufträge und Wachstumschancen für die Firma realisieren und finanzieren zu können.
Werbung