Werbung
Start Schlagworte Investition

SCHLAGWORTE: Investition

„Wir konnten bei Investitionen sogar eine Schippe drauflegen“

Während andere in der Coronakrise das Geschäft herunterfuhren, nutzte die europäische Investmentgesellschaft Gimv sie, um für ihre Beteiligungsunternehmen nachhaltige Wachstumsperspektiven aufzubauen. Unternehmeredition: Was sind aus...

„Mehr Transaktionen als im Vorjahr“

Die Deutsche Private Equity beteiligt sich an Mittelständlern auf Wachstumskurs. Die Coronakrise hat ihr Buy-and-Build-Geschäft nur kurz beeinträchtigt. Unternehmeredition: Wie ist Ihre ­Beteiligungsgesellschaft bislang durch die Krise...

„Der starke Dealflow setzt sich fort“

Die Coronakrise hat die weltweite Wirtschaft unverändert im Griff, aber nach einem ­ kurzen Stopp im Frühjahr 2020 sind auch bei der Deutschen Beteiligungs AG...

„Ein wahres Rekordjahr für das Neugeschäft“

Nach den beiden Lockdowns brauchen zahlreiche Unternehmen frisches Kapital. Dies führt bei der BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH zu einer Vielzahl von Anfragen. Unternehmeredition: Herr Pauli, die BayBG hat...

„Wir entwickeln eine gemeinsame Wachstumspartnerschaft“

Avedon investiert seit 2003 in etablierte Unternehmen mit Wachstumsmöglichkeiten. Die Beteiligung soll zusammen mit der Sektorexpertise und operativen Unterstützung stets einen signifikanten Mehrwert für alle...

„Man braucht viel PS im Kopf“

Wenn zwei Serien-Entrepreneure nach einem lukrativen Investment suchen, dann ist ein mittelständischer familiengeführter Automotive-Zulieferer aus Augsburg nicht die erste Wahl – sollte man meinen....

„Mezzanine-Kapital hat nach wie vor große Bedeutung“

Die Unternehmeredition im Gespräch mit Dr. Stefan Arneth über Private Debt als Alternative zur Bankfinanzierung. Es zeigt sich: Auch diese „privaten“ Finanzierungen haben sich...

Nah an den Bedürfnissen

Mittelständische Beteiligungsgesellschaften investieren lediglich im eigenen Bundesland. Dadurch sind sie eng mit der regionalen Wirtschaft verbunden. Vom Gründungsvorhaben bis zur Nachfolgeregelung und der Umsetzung von Wachstumsstrategien sorgen sie für wichtige Finanzierungsspielräume und machen manche Vorhaben überhaupt erst möglich.

Ein Banker mit Herz

Der Tag, an dem Jörg Woltmann beschloss, die KPM zu kaufen, war denkwürdig. Seine Berater waren dagegen, und wenn, dann solle er das Unternehmen doch geordnet aus der Insolvenz heraus kaufen. Doch Woltmann entschied mit Herz.

Günstiges Finanzierungsumfeld

Unternehmen kommen relativ einfach an frisches Geld. Ist das gut oder schlecht? Wichtig ist , dass es richtig eingesetzt wird. Viele halten sich mit Investitionen noch zurück.
Werbung