Start Schlagworte Board Xperts GmbH

SCHLAGWORTE: Board Xperts GmbH

Personalkompetenz im Fokus des Aufsichtsrats

Erfolgreiche Unternehmen werden häufig von sehr dominanten Unternehmerpersönlichkeiten geführt. Es liegt auch am Aufsichtsrat, ein zu hohes Abhängigkeitsverhältnis zu verhindern.

Der Aufsichtsrat in Restrukturierungssituationen

Während früher ein Aufsichtsratsmandat eher als ehrenamtliche Tätigkeit und als besondere Auszeichnung nach einer erfolgreichen Berufstätigkeit galt, werden heute klare und umfangreiche Anforderungen an Aufsichtsratsmitglieder gestellt. Hieraus können sich mögliche Haftungstatbestände ergeben. Das gilt insbesondere in Restrukturierungs- und Krisensituationen.

Finanzkompetenz im Aufsichtsrat von Familienunternehmen

Die Mehrheit der Mittelständler vertraut bei der Finanzierung weiter der Hausbank, obwohl es mittlerweile viele Alternativen auf dem Finanzierungsmarkt gibt. Ein Experte im Aufsichtsgremium kann hier für das nötige Know-how und eine neue Offenheit sorgen.
Richtige Besetzung: Im Aufsichtsrat sollten auch Mitglieder mit M&A-Erfahrung sitzen.

M&A-Erfahrung im Aufsichtsrat kann helfen

Häufig erzielen Akquisitionen nicht den gewünschten Erfolg, die beabsichtigte Steigerung des Unternehmenswertes bleibt hinter den Erwartungen zurück. Durch ein im M&A-Prozess erfahrenes Mitglied im Aufsichtsrat kann die Erfolgswahrscheinlichkeit gesteigert werden.

Professioneller Begleiter bei der Unternehmernachfolge

Auch für sehr erfolgreiche Unternehmer stellt sich eines Tages die Frage des Rückzuges aus der operativen Verantwortung. Ein Wechsel an der Unternehmensspitze will deshalb...
ufsichtsrat im M&A-Prozess

Aufsichtsrat im M&A-Prozess

Der Trend zur Internationalisierung und strategischen Käufen deutscher Familienunternehmen hält an. Der Aufsichtsrat spielt dabei eine maßgebliche Rolle.

Vom Ratgeber zum Krisenmanager

In Krisenmomenten hatte ein Aufsichtsrat schon immer zusätzliche Anforderungen zu bewältigen. Seine fachliche Kompetenz und sein Verhalten sind in den letzten Jahren aber aufgewertet worden.

Beirat bei der Unternehmensnachfolge

Mit jedem Generationswechsel wächst in Familienunternehmen die Zahl der verbundenen Familienmitglieder. Dieser Herausforderung müssen sie sich regelmäßig stellen - ein Beirat kann helfen.

Der Aufsichtsrat als Sparringspartner

Der Aufsichtsrat als kritisch Kontrollgremium gewinnt in letzter Zeit immer mehr an Bedeutung: Unternehmen werden in jüngster Zeit immer häufiger mit großen Veränderungen auf ihren Märkten konfrontiert. Eine gut qualifizierte Begleitung kann Wunder wirken.

Personal und Aufsichtsrat

Die wichtigsten Personalentscheidungen werden im Aufsichtsrat getroffen: Es geht um die Bestellung und Abberufung von Vorständen, um die Ausgestaltung der Vorstandsverträge und um die Verabschiedung einer Geschäftsordnung für den Vorstand. Für die Personalkompetenz des Aufsichtsrats ergeben sich deshalb spezifische Anforderungen.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Für den deutschen Mittelstand gibt es aktuell keine Kreditklemme. Gesunde Unternehmen, die eine Finanzierung benötigen, bekommen diese auch. Eher mangelt es in Deutschland an einer Kreditnachfrage.

„Internationalisierung muss machbar sein“

Einige Mittelständler haben sich auf dem Weg über die Landesgrenzen verhoben. Wichtig ist es, die eigenen Kräfte zu kennen und sich gegebenenfalls erfahrene Experten ins Haus zu holen.
ANZEIGE