Das Credit Management im Unternehmen umfasst alle Bereiche, die im Zusammenhang mit Kundenforderungen stehen. Andreas van Koeverden verantwortet diesen Bereich bei TNT Express N.V. und ist stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbandes Credit Management e.V. (BvCM). Im Interview spricht er über die Vorteile eines professionellen Credit Managements und dessen Bedeutung bei TNT Express.

Unternehmeredition: Herr van Koeverden, was sind die Vorteile von Credit Management? Was unterscheidet es von herkömmlichem Forderungsmanagement?

van Koeverden: Strategisch ausgerichtetes Credit Management kann einen aktiven Beitrag zur Steigerung des Unternehmenswertes leisten und durch die Stabilisierung der Wertschöpfungskette die Liquidität erhöhen. Die im Credit Management generierten Informationen unterstützen eine wertorientierte Preisgestaltung und eine Optimierung des Kundenportfolios. In Kürze: Credit Manager verbessern das Working Capital. Das Credit Management deckt den Prozess von der Auftragsanbahnung bis zum Zahlungseingang ab. Das herkömmliche Forderungsmanagement beschränkt sich auf den Teil der Forderungsrealisierung.

Unternehmeredition: Seit wann gibt es Credit Management bei TNT Express? Was hat sich seitdem wesentlich verändert und verbessert?

van Koeverden: Bei TNT Express haben die Ziele des Credit Managements schon immer eine große Rolle gespielt. Die „glokalen“ Strukturen, die einen nachhaltigen Erfolg sichern, sind seit dem Jahr 2004 etabliert. Seit diesem Zeitpunkt existiert offiziell die Rolle des Credit Managers, Credit Controllers und Collection Specialists in allen Landesorganisationen. Mit der Standardisierung der Prozesse und IT-Infrastruktur (z.B. SAP FSCM) konnte die Effizienz stark gesteigert werden. Trotz der Krisen der letzten Jahre ist es gelungen, global die Forderungslaufzeiten um mehr als 10% zu reduzieren, obwohl teilweise verlängerte Zahlungsbedingungen zu verkraften waren. Der wichtigste Faktor für ein erfolgreiches Credit Management ist jedoch die kooperative Zusammenarbeit mit den Beteiligten im Order-to-Cas- Prozess, wie dem Vertrieb und Kundendienst. Bei TNT Express haben wir das Selbstverständnis entwickelt, dass wir diese bereichsübergreifende Kooperation moderieren und ständig mit Leben füllen müssen.

Unternehmeredition: Für welche Unternehmen kann der Einsatz eines professionellen Credit Managements sinnvoll sein?

van Koeverden: Die Zielsetzungen und Aufgaben des Credit Managements sind für alle Unternehmen von elementarer Bedeutung. Häufig sind Unternehmen wegen mangelnder Liquidität bei guter Auftragslage in die Insolvenz geraten. Jedoch sollten Unternehmen abhängig von ihrer Größe ein abgestuftes Entwicklungskonzept für die Entwicklung ihres Credit Managements wählen. Dabei kann die Ausbildung der zuständigen Mitarbeitenden zum Certified Credit Manager oder Certified Credit Controller wertvolle Hilfe leisten.

Unternehmeredition: Herr van Koeverden, vielen Dank für das Gespräch!

Das Interview führte Markus Hofelich.
markus.hofelich@unternehmeredition.de

Kurzprofil: TNT Express N.V.
Gründungsjahr: 1946
Branche: Kurier, Express, Paketdienst
Unternehmenssitz: Amsterdam, Niederlande
Mitarbeiterzahl: 77.478
Umsatz (2012): 7,3 Mrd. EUR
Internet: www.tnt.com