Start Schlagworte Deutschland

Schlagwort: Deutschland

Blendende Stimmung im deutschen Mittelstand

Die Stimmung kleiner und mittlerer Unternehmen in Deutschland ist bestens: Das zeigt eine aktuelle Umfrage von American Express. 82 Prozent gehen von Wachstum aus.

Diversity hält jung

Nehmen Unternehmen Diversity ernst, sehen sie Talent nicht als Frage des Alters, des Geschlechts oder der Berufsausbildung. Ihren Erfolg können sie dadurch steigern.

Das Burn-out-Syndrom

Das Burn-out-Syndrom – immer mehr Führungskräfte leiden an ihm. Fast jeder zweite leitende Mitarbeiter ist davon betroffen. Das berichtete der Spiegel bereits 2005.

Deutsche M&A-Aktivitäten im Plus

Der deutsche M&A-Markt ist um 5,8 Prozent gewachsen. Das zeigen Zahlen der M&A-Datenbank mergermarket. Die Volumensteigerung auf 28,3 Mrd. Euro ist sogar die höchste seit 2008.

Größter Fehler: Keine Fehler

Wir alle machen Fehler – kleine und große. Darüber gesprochen wird in deutschen Unternehmen jedoch ebenso ungern wie über den letzten Gehaltsscheck. Dabei sind eine offene Fehlerkultur und der Unternehmenserfolg eng miteinander verknüpft.

Wir sind dann mal weg

„Ohne meinen Alltours sag ich nichts“ – der Satz gehört mittlerweile zu den geflügelten Sprüchen im Land. Der Spot, der ihn berühmt machte, lief fünf Jahre lang im Fernsehen. Alltours ist mittlerweile der größte konzernunabhängige Reiseveranstalter in Deutschland – mit mehr als 1,8 Mio. Gästen in der vergangenen Saison.

Keine Lust auf den Familienbetrieb

Eine EY Studie zeichnet ein trauriges Bild über die Nachfolgesituation in der DACH Region– nur jeder hundertste potenzielle Nachfolger will nach dem Hochschulabschluss direkt in den Familienbetrieb eintreten.

Externe Geschäftsführer nicht erwünscht

Deutsche Familienunternehmen stehen dem Einsatz von externen Managern in der Geschäftsleitung eher kritisch gegenüber. Ganz anders ist die Einschätzung im europäischen Durchschnitt.

Sparkassen schauen optimistisch ins Land

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband sieht die Konjunktur weiterhin im Aufwind: Bis zu zwei Prozent Wachstum sollen im nächsten Jahr möglich sein.

„Nur durch Reibung entsteht Wärme“

Mit 13 erklärte Philipp Riederle der Web-Gemeinde, wie man ein iPhone für den deutschen Markt hackt. Auf einen Schlag hatte er 150.000 Anhänger. Mittlerweile ist er viel gebuchter Vortragender und berät die Arbeitswelt zum Umgang mit der Generation Y.

Wohin mit dem Geld?

Der konstant niedrige Zinssatz sorgt bei guter Geschäftslage zu einem Umdenken im Anlageverhalten deutscher Mittelständler. Längere Laufzeiten und mehr Mut zum Risiko sind die Folgen.

Durchblick für Lehrer und Eltern

Nicht nur zwischen Lehrerkolleg und Schulleitung kann die Kommunikation hapern. Auch Eltern fühlen sich oft schlecht informiert. Ein betroffener Vater will Abhilfe schaffen.