Stefan Zeidler ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei VR Equitypartner. Er folgt auf Hans-Theo Macke.

Innerhalb weniger Tage kann die VR Equitypartner einen weiteren Personalwechsel bekanntgeben: Stefan Zeidler ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Beteiligungsgesellschaft. Er folgt damit auf Hans-Theo Macke, der Ende Dezember den Vorstandsvorsitz bei der DZ Bank abgab und planmäßig in den Ruhestand getreten war. Stefan Zeidler ist seit Oktober 2013 Vorstandsmitglied der DZ Bank und verantwortet dort das Firmenkundengeschäft.

Der gebürtige Stuttgarter startete seine Karriere als Bankkaufmann bei der Cannstatter Volksbank.  Nach einem berufsbegleitenden Studium war er u.a. Abteilungsleiter bei der Landesbank Baden-Württemberg und Bereichsleiter Firmenkunden bei der BW Bank. Vor seinem Wechsel zur DZ Bank letzten Oktober war er seit 2010 Vorstandsvorsitzender der Rheinland-Pfalz Bank in Mainz.


Erst Anfang der Woche gab VR Equitypartner bekannt, dass Christian Futterlieb zum dritten Mitglied der Geschäftsführung berufen wurde.