Christian Futterlieb ist neuer dritter Geschäftsführer der Beteiligungsgesellschaft VR Equitypartner.

Christian Futterlieb ist zum Januar 2014 in die Geschäftsführung von VR Equitypartner aufgestiegen. Gemeinsam mit Martin Völker wird er dort die Marktaktivitäten der Beteiligungsgesellschaft leiten. VR Equitypartner finanziert mittelständische Unternehmen mit Eigenkapital. Anlässe können Wachstumsfinanzierungen, Nachfolgeregelungen oder Gesellschafterwechsel sein. Derzeit umfasst das Portfolio rund 100 Beteiligungen an mittelständischen Familienunternehmen mit einem Investitionswert von 570 Mio. EUR.

Futterlieb arbeitete nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre  zunächst mehrere Jahre für eine Beratungsgesellschaft. Zur Vorgängergesellschaft der VR Equitypartner, der DZ Equity Partner, kam er 2006. 2008 wurde er dort in die Geschäftsleitung berufen.