Andreas Fuhr neuer Carl Fuhr-Chef

Seit Anfang Oktober 2013 ist Andreas Fuhr neuer geschäftsführender Gesellschafter der Carl Fuhr GmbH & Co. KG. Bislang saß er im Unternehmensbeirat. Jetzt teilt er sich die Spitze mit dem bisherigen Geschäftsführer Dr. Florian Hesse.
Der Schlösser- und Beschlägefertiger unterhält in Heiligenhaus 220 Mitarbeiter in eigenen Entwicklungsbereichen und Prüffeldern, sowie Fertigungsbetriebe in Polen und anderen Standorten mit mehr als 100 Beschäftigten. Der Exportanteil nach Europa und in die USA beträgt mehr als 75%.

Nach 13 Jahren, bedingt durch den Tode des damaligen Geschäftsführer-Ehepaars Carl-Hermann und Marianne Fuhr, steigt mit dem Sohn nun wieder ein Mitglied der Gründer- und Inhaberfamilie in die Geschäftsführung des 1859 gegründeten Unternehmens ein.

Autorenprofil
Vorheriger Artikel„werte aus bildung gemeinnützige GmbH“ – Informationsabend
Nächster ArtikelDas 1×1 der M&A-Branche