VDMA: Weltmaschinenumsatz 2012 auf Rekordniveau

Nach Schätzungen des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagebau (VDMA) stieg der globale Maschinenumsatz 2012 um nominal 10% auf ein neues Rekordniveau von 2.250 Mrd. Euro. Mit 250 Mrd. EUR liegt der deutsche Maschinenbau auf Platz vier im Weltranking. China ist mit 678 Mrd. EUR Abstand größter Maschinenproduzent, gefolgt von den USA (330 Mrd. EUR) und Japan (266 Mrd. EUR). Wie der Verband bereits im Februar meldete, lagen die Exporte deutscher Maschinen- und Anlagebauer 2012 bei 149,4 Mrd. EUR, eine Steigerung um nominal 5,1%. Die größten Zuwächse gingen von Exporten in die USA (+14,8%), Südostasien (+20,7%) und Australien-Ozeanien (+42,7%) aus, herbe Verluste musste die Branche hingegen bei Ausfuhren nach Indien (-12%), China (-9,6%) und Brasilien (-1,8%) einstecken. www.vdma.org

Tobias Schorr