H-Bau Technik übernimmt Vermögenswerte der insolventen Kunex GmbH

Die H-Bau Technik GmbH (www.h-bau.de) hat zur Stärkung und zum Ausbau der Sparte „Abdichtung“ Assets in den Produktbereichen Hartprofile und Fugenbänder von der insolventen Kunex GmbH (www.kunex.de) übernommen. Der Geschäftsbetrieb am Standort Chemnitz soll mit dem überwiegenden Teil der Mitarbeiter fortgesetzt werden. Die H-Bau Technik GmbH ist ein Unternehmen der Bauzulieferindustrie mit Produktionsschwerpunkten im Bereich der Bauwerksabdichtung, Wärmedämmelemente und der Säulenschalungen. Die Kunex GmbH ist als Bauzulieferer spezialisiert auf Kunststoff-Extrusion im Bereich PVC.

Vorheriger ArtikelBinnenmarkt- statt Exportorientierung
Nächster ArtikelQuantum Kapital erwirbt IMEX von BASF