Start Schlagworte Fallstudie

SCHLAGWORTE: Fallstudie

Schnelles Wachstum mit schnellen Leitungen

Zwei Flensburger Unternehmer brauchten eine Dekade, um aus ihrem Telekommunikationsdienstleister Netzkontor Nord ein florierendes Unternehmen zu machen. Angesichts der Dynamik auf dem Glasfasermarkt wollen sie nun einen Gang höher schalten. Dies ermöglicht ihnen eine Partnerschaft mit der Deutschen Beteiligungs AG.

Wachstum jenseits des Cashflows

M2solutions ist seit der Gründung im Jahr 2000 durchschnittlich mit über 40 Prozent pro Jahr gewachsen. Jetzt wurde zusammen mit der MBG Schleswig-Holstein eine Finanzierungsrunde abgeschlossen, um über das Kerngeschäft von XXL-Roll-outs für globale Systemhäuser hinaus korrespondierende Geschäftsfelder zu erschließen.

Maschinenbautradition reaktivieren

Mit Inteb-M will Felix von Nathusius ein technologisch anspruchsvolles Maschinenbauunternehmen mit Sitz in Sachsen-Anhalt aufbauen, das sich auf internationalen Märkten behaupten kann. Dabei erhält er Unterstützung durch die regionale mittelständische Beteiligungsgesellschaft.

Uni-Absolvent saniert Familienunternehmen

Junger Russe rettet schwäbischen Traditionsbetrieb: Der Fall Starmix zeigt, dass auch Ungewöhnliches funktionieren kann. Die Unternehmensziele werden nun höher gesteckt.

Neu aufstellen und wachsen

Das Traditionsunternehmen Balcke-Dürr hat sich als Servicespezialist und Zulieferer für Kraftwerke einen Namen gemacht. Doch mit der Energiewende kam die Krise. Jetzt steht das Unternehmen unter dem Dach der Mittelstands-Holding Mutares nach erfolgreichem Turnaround vor einem Neuanfang.

Nachfolge ohne Strategiewechsel

Vor gut einem Jahr übernahm die Beteiligungsgesellschaft Gesco im Rahmen einer Nachfolge den sauerländischen Bandstahlveredler Pickhardt & Gerlach (PGW) Der neue Geschäftsführer will an der bisherigen Unternehmensführung festhalten.

Wachstumsfutter

Ob Obst oder Gemüse, ob Gewürze oder Kräuter: Die gefriergetrockneten Produkte der westfälischen Groneweg-Gruppe sind in der Lebensmittelindustrie und bei Verbrauchern weltweit gefragt. Nach dem Tod des Firmengründers will das Familienunternehmen mit einer Beteiligungsgesellschaft als Partner weiter wachsen.

Kräfte mobilisieren

Bei vielen kleinen Mittelständlern schlummert häufig noch nicht ausgeschöpftes Potenzial. Ziel der Bochmann Holding ist es, gesunde Firmen im Zuge der Nachfolge zu erwerben und weiter zu professionalisieren.

Sonnige Aussichten in Fernost

Als Projektentwickler erschließt sich die PV2 Energie auf den Philippinen einen Zukunftsmarkt. Die passende Finanzierung fand das Unternehmen in einem Programm der DEG Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft.
ANZEIGE