Start Schlagworte Fallstudie Innovation & Wachstum

SCHLAGWORTE: Fallstudie Innovation & Wachstum

Kräfte mobilisieren

Bei vielen kleinen Mittelständlern schlummert häufig noch nicht ausgeschöpftes Potenzial. Ziel der Bochmann Holding ist es, gesunde Firmen im Zuge der Nachfolge zu erwerben und weiter zu professionalisieren.

Brennen für ein großes Ziel

Whisky aus Deutschland liegt im Trend. In Brandenburg machen sich die Spreewood Distillers nach der Übernahme einer regionalen Brennerei daran, eine anspruchsvolle Marke aufzubauen. Die stille Beteiligung einer MBG hilft.

Automobile Innovation im Dienste des Kunden

Als Spezialist für Lösungen zum Korrosionsschutz ist die Pfinder KG ein gefragter Partner der Automobilindustrie. Mit seinem neuen Projekt „Korrosionsschutz Engineering“ strebt der schwäbische Hidden Champion nun eine weltweit einzigartige Erweiterung seines Leistungsspektrums an.

Leben retten per Knopfdruck

Mit einem Darlehen aus dem ERP-Innovationsprogramm der KfW hat die bayerische Inotech-Gruppe eine Produktentwicklung finanziert, die zum Umsatzwachstum der nächsten Jahre entscheidend beitragen soll. Die zehnjährige Laufzeit bedeutet langfristig sehr günstige Zinsen.

Extrem hohe Leistungsdichte

Wie eine Innovation und Geld zusammenfinden können, zeigt das bayerische Unternehmen Compound Disc Drives: Mit einem neuen Motorenkonzept überzeugten sie die Investoren und sammelten mehrere Millionen Euro ein.

Innovativer Komplettanbieter in der Nische

Die Erweka GmbH produziert Labor- und Testgeräte für die pharmazeutische Industrie und die Wissenschaft. Zwei Finanzierungen durch die MBG Hessen trugen dazu bei, dass der mittelständische Nischenplayer mit Qualität und Innovationen weiterhin ganz vorne in seinem Markt mitspielt.

Ein gutes Auge für die Märkte

Mit Produkten und Service rund um die Augenchirurgie ist die hessische Polytech Gruppe einer der führenden Dienstleister für Fachärzte in Deutschland und Europa. Zur Finanzierung des Wachstums hat sie mit der Beteiligungsgesellschaft Odewald KMU einen starken Partner gefunden.

Gebrauchte Maschinen – Frische Liquidität

Viele produzierende Unternehmen haben in ihren Maschinen und Anlagen eine Menge Kapital gebunden. Der Schleifmittelhersteller Dronco AG setzte es durch die Finanzierungsform Sale & Rent Back, die dem Sale & Lease Back sehr ähnlich ist, frei, um Mittel für das geplante weitere Unternehmenswachstum zu erhalten. Finanzierungspartner war die Nord Leasing GmbH.
ANZEIGE