NextGen Andreas Krengel in WEPA-Vorstand berufen

© WEPA

Mit Wirkung zum 1. Januar 2021 hat der Aufsichtsrat der WEPA Gruppe Andreas Krengel als neues Mitglied in den Vorstand des Familienunternehmens berufen. Der 32-jährige studierte Wirtschaftswissenschaftler, der seit 2018 für WEPA in verschiedenen Leitungsfunktionen tätig ist, übernimmt im Vorstand Verantwortung für den Strategie- und Transformationsprozess, für die Unternehmenskommunikation sowie für die neue Business Unit „New Business Areas“. Zu dieser zählen unter anderem die Bereiche WEPA Ventures, Innovation und Business Development bezogen auf die Erschließung neuer Geschäftsfelder. Mit dem Einstieg von Andreas Krengel in den Vorstand übernimmt die dritte Generation der Unternehmerfamilie Krengel Gesamtführungsverantwortung für die Unternehmensgruppe.

Friedrich Merz, Aufsichtsratsvorsitzender der WEPA Gruppe: „Mit dem Einstieg von Andreas Krengel in den Vorstand übernimmt die dritte Generation der Unternehmerfamilie Krengel Gesamtführungsverantwortung für die Unternehmensgruppe. Ein weiterer Meilenstein in der Unternehmensgeschichte.“

Martin Krengel, CEO der WEPA Gruppe: „Wir begrüßen Andreas im Vorstandsteam und freuen uns, mit ihm die weitere Zukunftsausrichtung unseres Familienunternehmens WEPA zu gestalten. Wir wünschen ihm für seine neuen Aufgaben viel Erfolg.“