Geschäftsklima so gut wie seit 2 Jahren nicht mehr

Das Weihnachtsgeschäft lief: Vor allem der Einzelhandel verbuchte einen sehr erfolgreichen Dezember 2013.

Gegen Ende letzten Jahres war das Geschäftsklima unter mittelständischen Unternehmen so gut wie zuletzt im Februar 2012. Das Mittelstandsbarometer von KfW Bank und ifo-Institut stieg im Dezember auf 19,8 Punkte. Vor allem von den zukünftigen Geschäften scheinen sich die Unternehmer viel zu erhoffen.  

Der Index der Geschäftserwartungen lag 6 Zähler höher als im Vorquartal, bei 15,3 Saldenpunkten. Im Oktober erreichte er einen Wert von 9,5 Punkten. Die aktuellen Lageurteile stiegen um 2,9 Zähler im Vergleich zum Vorquartal. Vor allem der Einzelhandel verbucht ein kräftiges Klimaplus: Hier stieg die Stimmung seit November um 5,2 Zähler auf 20 Punkte.

Bei den Großunternehmen blieb die Stimmung nahezu unverändert bei 15,2 Punkten. Die Lageurteile fielen schlechter aus als die Geschäftserwartungen, sie nahmen um 1 Zähler ab. Dennoch gehen auch die Großunternehmen zuversichtlich ins neue Jahr: Sie wollen in gleichem Maße investieren und Personal einstellen wie der Mittelstand. Laut Kfw-ifo sind dafür die anziehende Weltkonjunktur und die Verbesserung der Lage in den USA verantwortlich. www.kfw.de 

Vorheriger ArtikelMade in Germany goes China
Nächster ArtikelFinanzierungsmethoden für internationales Wachstum