Olympus Print Group wird Teil der All4Labels Gruppe

Die All4Labels Global Packaging Group, ein Portfoliounternehmen des Triton Fonds V und ein führender internationaler Hersteller von Verpackungslösungen sowie Pionier im Digitaldruck, setzt durch den Zusammenschluss mit Olympus Print Group, einem der führenden Etikettenhersteller im Vereinigten Königreich, seine globale Wachstumsstrategie fort. Das Unternehmen bietet Etikettenlösungen für eine Reihe von Märkten an, wobei der Schwerpunkt auf der Körperpflege- sowie der Wein-, Spirituosen- und Bier-Industrie liegt. Olympus Print Group wird die erste Tochtergesellschaft von All4Labels im Vereinigten Königreich sein. Die bisherigen Eigentümer werden Mitgesellschafter der All4Labels Gruppe und ihr Geschäft weiterführen. Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

„Diese Transaktion markiert einen neuen Meilenstein für All4Labels, da wir Zugang zum wichtigen und dynamischen britischen Markt mit einem starken Partner erhalten, welcher bestehende und zukünftige Kunden mit hochwertigen Etikettenlösungen versorgen kann. Die Übernahme ist der Startschuss für unsere Strategie durch Investitionen in organisches und akquisitorisches Wachstum eine führende Geschäftseinheit im Vereinigten Königreich aufzubauen. Unser Führungsteam freut sich darauf mit dem Team der Olympus Print Group am gemeinsamen Wachstum und Erfolg über die kommenden Jahre zu arbeiten“, betont Adrian Tippenhauer, CEO von All4Labels.Steve Cartwright, Direktor von Olympus Print Group: “Nach 28 Jahren der Etablierung der Marke Olympus sind wir stolz auf unseren Ruf für technisches Know-how, hohe Qualität und einen starken Fokus auf den Kundenservice. Die Entscheidung eine Partnerschaft mit einer globalen und innovativen Verpackungsgruppe einzugehen, fiel uns leicht, da All4Labels die gleichen starken Werte wie die Olympus Print Group vertritt. Das gesamte Führungsteam und die Mitarbeiter freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit All4Labels.“

Die neue Partnerschaft mit der Olympus Print Group ist die fünfte erfolgreiche Transaktion der All4Labels Gruppe innerhalb der letzten zwölf Monate und unterstreicht All4Labels nachhaltige Investitionen in Wachstum und Expansion im globalen Kontext. Der Abschluss der Transaktion (Closing) ist vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen.

Autorenprofil

Als Redaktionsleitung der Unternehmeredition berichtet Eva Rathgeber regelmäßig über Unternehmen und das Wirtschaftsgeschehen. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im Wirtschaftsjournalismus und in der PR.

Vorheriger ArtikelFrühjahr sieht Wirtschaft im Dauerstress
Nächster ArtikelInsolvente Kehag Energiehandel wird weiter saniert