M&A-Experten mit eigenem MBO

Management Buy-out by Team: Thomas Sonntag, Gründer der sonntag corporate finance GmbH und der Nachfolgekontor GmbH hat seine Anteile an das achtköpfige Managementteam der Gesellschaften abgegeben. Sonntag corporate finance und Nachfolgekontor sind seit 17 Jahren bei der Beratung und im Unternehmensverkauf im M&A-Sektor für den deutschen Mittelstand im Small-Cap-Sektor aktiv.

Die beiden langjährigen Geschäftsführer von sonntag corporate finance und Nachfolgekontor, Patrick Seip und Julian Will, haben ihre Anteile an den beiden Beratungshäusern aufgestockt und sind nun Hauptgesellschafter. „Gerade in Pandemiezeiten erhalten Unternehmensverkäufe im kleinen und mittleren Segment einen zusätzlichen Schub“, sagt Patrick Seip. „Hier wollen wir die Firmeninhaber bei der Transaktion mit unserer Expertise und unserer Erfahrung unterstützen. Nicht zuletzt deshalb, um den Fortbestand der Betriebe zu sichern“, ergänzt Julian Will.

Neben Seip und Will stocken im Rahmen des MBO die Projektleiter Fabian Schmidt und Benedikt Pohlner ihre jeweiligen Anteile auf. Die Projektleiter David Weidmann, Niklas Poppelreuter, Sebastian Wissig und Sebastian Ringleb, ebenfalls seit Jahren erfolgreich im Beraterteam tätig und Experten auf dem Gebiet der Nachfolgeregelung, kommen als neue Gesellschafter mit an Bord. Darüber hinaus steigt der Projektentwickler Jochen Ahl als Investor ein. Die neue Konstellation steht damit zugleich für Kontinuität. Die Unternehmen planen einen Ausbau der Nachfolgeberatung für Unternehmen in der Spannbreite von 500.000 EUR bis 500 Mio. EUR Umsatz.

Die gesamt Nachfolge-Geschichte finden Sie hier.