EOS Capital Partners übernimmt mod IT Services

Die EOS Partners GmbH hat sich an der mod IT Services GmbH beteiligt, einem der führenden IT-Dienstleister für mittelständische Unternehmen.
© CrazyCloud - stock.adobe.com

Die Eigentümerin der mod IT Services GmbH, Anja Osterloh, hat im Mai 2021 ihre Anteile an die eigentümergeführte Beteiligungsgesellschaft EOS Partners GmbH (EOS) übergeben. Das teilte das Unternehmen Anfang Juni mit. Mit diesem starken Partner will der Gesamtdienstleister für individuelle Workplace-Management- und IT-Security-Lösungen seinen Wachstumskurs konsequent fortsetzen.

Wie Torsten Otto, seit 2019 Geschäftsführer der mod, betont, sei das Managementteam von Anfang an in den Prozess involviert gewesen und stehe geschlossen hinter der Entscheidung. „Ein besonderes Merkmal von mod ist das vertrauensvolle Verhältnis zu unseren Kunden und Mitarbeitern. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Im Gegenteil, wir freuen uns darauf, unsere Services mit der kompetenten Unterstützung von EOS noch weiter ausbauen und optimieren zu können.“

Konsequenter Ausbau der Wachstumsstrategie

Philipp Wegener, Partner bei EOS, erklärt: „mod ist ein professionell strukturiertes und sehr wettbewerbsfähiges Unternehmen mit einer klar definierten Wachstumsstrategie, die wir konsequent fortsetzen und ausbauen wollen. Dank des hervorragenden Teams aus hochqualifizierten Spezialisten ist mod für die Zukunft bestens aufgestellt.“

mod, 1991 gegründet und in Niedersachsen ansässig, ist ein IT-Dienstleister, der sich auf die Bereiche Digital Workplace, IT-Security und End-User-Services spezialisiert hat. Das Unternehmen stellt seinen Kunden eine effektive IT-Infrastruktur zur Verfügung, die auf deren spezifische Anforderungen zugeschnitten ist. Das Ergebnis sind sichere und flexible, individuell optimierte IT-Arbeitsplätze für die Endanwender. Ein konsequentes Lifecycle-Management mit hohem Automatisierungsgrad sorgt für effiziente Prozesse und Kostentransparenz. Zum Portfolio gehören außerdem Mobilitätslösungen, Managed Network Services und IT-Sicherheitslösungen.

EOS Partners GmbH ist eine langfristig orientierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf kerngesunde Mittelstandsunternehmen der DACH Region, die über echte USPs, nachhaltige Kundenbeziehungen sowie hohes Wachstumspotenzial verfügen. Zur Stärkung des Produkt- und Dienstleistungsportfolios gehören häufig arrondierende Akquisitionen, für die EOS gerne zusätzliche Mittel zur Verfügung stellt. EOS verwaltet derzeit rund 200 Mio. EUR Eigenkapital.

GCA Altium strukturierte ein maßgeschneidertes Finanzierungspaket, das dem Unternehmen ein ausgewogenes Angebot zwischen attraktiven Finanzierungskosten in Kombination mit ausreichend Flexibilität zur Unterstützung des weiteren organischen Wachstums sowie der Buy-and-Build-Story bietet. Die Finanzierung wurde durch ein Konsortium regionaler Banken gesichert.

Thorsten Weber, Managing Director bei GCA Altium, kommentiert: „Die Finanzierungsstruktur wird die Wachstumsstory von mod unterstützen und eine hohe Flexibilität im Tagesgeschäft bieten. mods neuer Partner EOS ist als wachstumsorientierte und auf Buy-and-Build fokussierte Beteiligungsgesellschaft aus unserer Sicht ein idealer Partner für mod.“