NEU: Unternehmeredition 3/2021 erschienen

Out now: Die dritte Ausgabe 2021 der Unternehmeredition ist am 10. September erschienen.

Hier geht’s zum E-Magazin.
Großer Themenschwerpunkt: Unternehmensverkauf.

 

 

 

Die neue Ausgabe widmet sich den aktuellen Trends und Entwicklungen beim Unternehmenskauf und -verkauf. Seit Jahresbeginn verzeichnet das Transaktionsgeschehen auch in Deutschland einen einzigartigen Boom, der die Dynamik der Vorjahre deutlich übertrifft. Allein im August wurde hierzulande eine Reihe großer Übernahmen börsennotierter Unternehmen bekannt gegeben, darunter Deutsche Wohnen, Hella, zooplus oder Schaltbau. Finanzinvestoren und strategische Käufer liefern sich Bietergefechte. Auch der Mittelstand begreift Mergers & Acquisitions (M&A) immer mehr als Strategie für die Unternehmensentwicklung.

Das Jahr der strategischen Käufer?

In unserer Titelgeschichte „Das Jahr der strategischen Käufer?“ gehen wir dem aktuellen M&A-Boom auf den Grund, der zum einen durch Nachholeffekte getrieben wird, zum anderen darin fußt, dass nicht nur Private-Equity-Gesellschaften jetzt zukaufen, sondern auch Unternehmen. Letztere sind überraschend gut durch die Krise gekommen. Unterstützt durch Fremdkapital, das aktuell günstig zu haben ist und immer mehr auch von Kreditfonds bereitgestellt wird, suchen diese nach geeigneten Übernahmekandidaten, um ihre Marktposition zu verbessern.

Wichtige Fragen vor dem Kauf oder Verkauf

Vor dem Unternehmenskauf oder -verkauf ergeben sich wichtige Fragen, die vorab sowohl auf Käufer- als auch auf Verkäuferseite geklärt werden müssen, wie zum Beispiel: Wer ist der „richtige“ Partner und was tut sich bei der Unternehmensbewertung? Im Zuge von Megatrends wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit ergeben sich hier ganz neue Herausforderungen. Waren bis vor wenigen Jahren noch Geschäftsmodell, Unternehmensstruktur, Standorte, Mitarbeiterzahlen, Kundschaft und Absatzmärkte die wesentlichen Informationen zur Definition einer Zielgesellschaft, finden sich mittlerweile ESG-Faktoren, also Anforderungen aus den Bereichen Environmental, Social und Governance, in den Übersichten. In Artikeln, Interviews und Fallbeispielen fokussieren wir aktuelle Trends, stellen M&A-Berater vor und zeigen auf, worauf ein Mittelständler beim Unternehmenskauf und -verkauf achten muss.

Distressed M&A: Kommt die Welle noch?

Dank staatlicher Coronahilfen und einer vorübergehenden Aufhebung der Insolvenzantragspflicht blieb die allseits erwartete Welle an Insolvenzen und somit auch an Distressed Deals bislang aus. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe nach, wie derzeit die Chancen für Distressed M&A stehen und auf welche Weise sich davon profitieren lässt. Anhand zahlreicher Fallbeispiele demonstrieren wir verschiedene Strategien beim Verkauf, von Buy and Build über Carve-out bis hin zum Management-Buy-out (ab Seite 54).

Trigema-Chef und Vaude-CFO im Interview

Natürlich halten wir in unserer Ausgabe noch weitere Highlights für Sie parat: In der Rubrik „Unternehmerwelt“ erzählen uns Trigema-Chef Wolfgang Grupp (Seite 20) und Vaude-CFO Erwin Gutensohn (Seite 24), wie sie aktuelle Herausforderungen meistern und den Unternehmenserfolg sichern. Unsere sieben Fragen haben wir an den bekannten Schauspieler und Buchautor Christian Berkel gerichtet (Seite 92).

Specials „Investoren im Mittelstand“ und „M&A Insurance

Inzwischen ist auch das Spezial „Investoren im Mittelstand“ im 9. Jahrgang als Beilage zu der Ausgabe 3/2021 erschienen. Dort präsentieren sich 22 renommierte Mittelstandsinvestoren in sogenannten Investorensteckbriefen, 18 von ihnen haben wir darüber hinaus interviewt und sie zu Investitionsfokus, Finanzierungsanlässen, Markteinschätzung sowie Herausforderungen der aktuellen Situation befragt.

Die Unternehmeredition wandelt sich weiter vom Magazin zur crossmedialen Plattform. Folgerichtig haben wir unser Unternehmeredition Netzwerk gegründet. Damit wollen wir inhabergeführten Unternehmen und ihren Dienstleistern die Möglichkeit zum direkten Austausch mit namhaften Experten der Finanzindustrie wie Investoren und Corporate Finance Beratern geben. Informieren Sie sich unter www.unternehmeredition.de/netzwerk.

Lesen Sie unsere neue Ausgabe bequem von Ihrem PC, Laptop oder Tablet aus. Das Team der Unternehmeredition wünscht Ihnen eine spannende und informative Lektüre! Weitere Ausgaben der Unternehmeredition stehen Ihnen zudem in unserem Archiv zur Verfügung.