Start Schlagworte Strenesse AG

SCHLAGWORTE: Strenesse AG

Eigenverwaltung bei Strenesse

Strenesse findet keinen Weg aus der Krise: Gestern stellte das Modehaus einen Insolvenzantrag auf Eigenverwaltung beim Amtsgericht Nördlingen. Erst Ende Februar hatte Inhaber Luca Strehle bei den Anleihegläubigern für einen Zahlungsaufschub gekämpft.

Strenesse schafft den Sprung

Die Strenesse AG erzielt den Befreiungsschlag auf der Gläubigerversammlung und springt der drohenden Zahlungsunfähigkeit damit noch einmal von der Schippe. Nun liegt es an Strenesse, das entgegengebrachte Vertrauen der Gläubiger nicht zu enttäuschen und das Mode-Label finanztechnisch wieder fit zu machen.

Strenesse vor der Insolvenz?

Heute ist ein heißer Tag im Leben von Luca Strehle: Auf der Gläubigerversammlung muss er den Anleiheinhabern erklären, warum er sie nicht fristgerecht im März zurückzahlen kann. Stattdessen will er um einen Zahlungsaufschub von drei Jahren bitten.

Gerhard Geuder neuer Strenesse Vorstand

Als dritte personelle Erweiterung verkündet die Strenesse AG den Wechsel von Gerhard Geuder in den Vorstand des Modeunternehmens. Seine neuen Kernbereiche umfassen die operativen Abläufe und Finanzen der Firma.

Neue Wege für die Traditionsmarke

Strenesse- Vorstandschef Luca Strehle will mit einer klaren Markensprache und einem höheren Markenbudget das Modeunternehmen in die richtige Spur bringen. Dafür braucht er frisches Kapital.

Industry Insights: Gerd Strehle – Strenesse

Als Gerd Strehle die Anfrage erhielt, bei der Veranstaltungsreihe Industry Insights zu referieren, sorgte er sich zunächst, wie er seinen Vortrag füllen solle. Schließlich habe er nichts anderes gelernt, als sein Unternehmen und seine Marke zu führen. Diese Sorge sollte sich schließlich auf dem zweiten Termin der von LSG & Kollegen und Seibold & Cie. ins Leben gerufenen Veranstaltungsreihe als unberechtigt herausstellen.

Führungswechsel bei der Strenesse AG

Nach 45 Jahren Tätigkeit für die Strenesse AG hat Gerd Strehle Anfang April den Vorstandsvorsitz niedergelegt und seinem Sohn Luca übergeben. Dieser ist in dieser Position verantwortlich für die Bereiche Vertrieb, Strategie, Produkt, Marketing und Lizenzen. Zuletzt war der 36-Jährige als Head of Strenesse Blue für die Vertriebsleitung dieser Linie verantwortlich.

„Unternehmer zu sein ist etwas Phantastisches“

Strenesse ist eines der letzten deutschen Modelabels von internationaler Bedeutung, das sich noch in Familienbesitz befindet. Gerd Strehle steht seit mehr als 40 Jahren an der Spitze des 1949 von seinen Eltern ursprünglich als Strehle KG in Nördlingen gegründeten Unternehmens. Er führt die Geschäfte zusammen mit seiner Frau Gabriele und seinen Kindern Luca und Viktoria.
Werbung