GFEP GmbH

GFEP FAMILY EQUITY bietet Unternehmerfamilien, Privatinvestoren, Vermögensverwaltungen und Family Offices den Zugang zu unternehmerischen Direktbeteiligungen im deutschsprachigen Mittelstand, welche über die Haltedauer durch GFEP FAMILY EQUITY betreut werden. Gemeinsames Ziel ist die nachhaltige, langfristige Wertsteigerung dieser Unternehmen. GFEP FAMILY EQUITY führt im Bedarfsfall einem Unternehmen qualifizierte Geschäftsführer zu, zum Beispiel durch die enge Zusammenarbeit mit der Stabwechsel GmbH, und unterstützt sowohl operativ als auch durch die Identifikation von Ergänzungsakquisitionen zu einem bestehenden Portfoliounternehmen sowie durch die Umsetzung von Buy-and-Build-Konzepten in geeigneten Industrien.

 

Gründung 2009
Beteiligungsformen Mehrheiten, Minderheiten nur in Ausnahmefällen
Investitionseinstieg • unternehmerische Nachfolgen
• Konzernabspaltungen/ Spin-offs
• MBO/MBI
• andere Konstellationen denkbar
Investitionsvolumen 5 Mio. bis 50 Mio. Euro Eigenkapitaleinsatz. Unternehmensgrößen ab einem Umsatz von 10 Mio. Euro
Branchenfokus Kein Branchenfokus, jedoch müssen die Geschäftsmodelle enge Kriterien zu Markt, Wettbewerb, Skalierbarkeit, Wachstumschancen und anderem erfüllen
Referenzen ETT Verpackungstechnik GmbH,
Bäckerei Konditorei Ziegler GmbH,
ETT Service GmbH,
LET Lüddecke GmbH
Standorte München, Hamburg, Frankfurt
Anzahl Professionals 6

 


Anschrift:
GFEP GmbH
Maximiliansplatz 15
80333 München
T +49 89 905 482 33
F +49 89 905 482 32
investment@familyequity.com
www.familyequity.com

 

 



Investoren im Mittelstand