DPE Deutsche Private Equity Management III GmbH

 

DPE hat sich an einer Vielzahl von Unternehmen beteiligt, die wiederum eine große Anzahl an Folgeinvestitionen getätigt haben. Diese Unternehmen konnten ihren Umsatz organisch sowie mit Add-on-Akquisitionen deutlich steigern und so mehrere Tausend Arbeitsplätze in der DPE-Unternehmens-Familie schaffen. Mit Wachstumskapital, Erfahrung, Vertrauen, Respekt und aller Unterstützung, die DPE bieten kann. Konservativ ist DPE bei der Finanzierung: Typischerweise setzt DPE beim Erwerb einer Beteiligung auf eine hohe Eigenkapitalquote.

 

Ansprechpartner:

Mathias Weidner
Head of Business Developement
Tel.: +49 89 2000 38 290
E-Mail: mathias.weidner@dpe.de

 

 

Gründung: 2007

Verwaltetes Kapital: 2,2 Mrd. Euro

Anzahl Professionals: 51

Beteiligungsformen: Mehrheits- und qualifizierte Minderheitsbeteiligungen, durch Anteilserwerb und Kapitalerhöhungen

Investitionseinstieg: MBO/MBI; langfristiges Entwicklungs- und Wachstumskapital; Nachfolgeregelungen in mittelständischen Unternehmen

Investitionsvolumen: 10 Mio. bis 200 Mio. EUR (Eigenkapital)

Services: DPE versteht sich als Unternehmer für Unternehmen, der strategisches Know-how und finanzielle Ressourcen bereitstellt, und ist unternehmerischer Partner für Nachfolgesituationen und Expansionsszenarien.

Branchenfokus: Business Services, Industrietechnologie, Healthcare, IT/Software, Energie & Umwelt im deutschsprachigen Raum

Referenzen: Air Alliance Group, B plus L Infra Log GmbH, Company Bike Solutions, Centogene, DARE, DEUBIS Gruppe, Engelmann Sensor, eraneos Group, LipoCura, Mehler Vario Systems, Mobility Franchise, OmniaMed, Ortheum, Präzisionsoptik, PRIMUTEC, Sercoo Group, Valantic, VTU Engineering

Standorte: München, Wien, Zürich

 

Kontaktdaten:
Telefon: +49 89 200038-0
Fax: +49 89 200038-111
E-Mail: info@dpe.de
Post: Ludwigstraße 7, 80539 München
Website: www.dpe.de

Beiträge von/mit DPE Deutsche Private Equity

NEU: Magazinausgabe 1/2023 „Unternehmensnachfolge“

Out now: die erste Ausgabe 2023 der Unternehmeredition ist erschienen. Großer Themenschwerpunkt: Unternehmensnachfolge. Hier geht’s zum E-Magazin.  Die Welt steht vor enormen Herausforderungen wie dem Wandel zu...

„Wir gestalten die Nachfolge partnerschaftlich mit Unternehmern“

Wenn die Nachfolge in der Familie, innerhalb der Belegschaft oder die Übernahme durch einen Wettbewerber nicht gewollt oder unmöglich ist, ist das genau die...

NEU: Magazinausgabe 4/2022 „Unternehmervermögen“

Out now: Die vierte Ausgabe 2022 der Unternehmeredition ist erschienen: Großer Themenschwerpunkt: Unternehmervermögen. Hier geht’s zum E-Magazin.  Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen bleiben komplex und herausfordernd. Material- und Rohstoffengpässe,...

„Mit Continuation Funds setzen wir erfolgreiche Wachstumsstories fort“

Die DPE Deutsche Private Equity hat Ende September einen Continuation Fund, den DPE CF I, aufgelegt. Der Fund investiert in die Unternehmen Eraneos und...

„Wir verschulden die Unternehmen bei einer Beteiligung nicht hoch“

Deutsche Private Equity beteiligt sich an Mittelständlern auf Wachstumskurs. Dabei verzichtet die Beteiligungsgesellschaft darauf, die Unternehmen finanziell zu stark zu ­belasten.  Unternehmeredition: Worin unterscheidet sich DPE von anderen...