MBG Hessen mbH

Die MBG H ist eine 1971 gegründete Beteiligungsgesellschaft zur Förderung der hessischen Wirtschaft. Sie soll in erster Linie zur Verbesserung der Kapitalausstattung der Unternehmen beitragen und finanziert insbesondere betriebliche Wachstumsvorhaben, die Einführung neuer Produkte und Verfahren, Vorhaben in der Entwicklungsphase, Investitionen für Unternehmensumstrukturierungen und -erweiterungen sowie Nachfolgeregelungen. Sie engagiert sich in den Betrieben mit stillen Beteiligungen, d.h. es erfolgt in der Regel kein Ausweis im Handelsregister. Heute ist die MBG H an über 80 Unternehmen mit einem Gesamtvolumen von 35 Mio. Euro beteiligt. Damit ist das Kerngeschäft der MBG H charakterisiert: branchenübergreifende Wachstumsfinanzierung mittelständischer Unternehmen. Im Einzelfall beteiligt sich die MBG H mit Beträgen zwischen 50.000 und 1,5 Mio. Euro. Mit dieser Fokussierung schließt die MBG H eine Finanzierungslücke für kleine und mittlere Betriebe in Hessen. Sie grenzt sich damit von den meisten anderen Beteiligungsgesellschaften ab, die in der Regel offene Beteiligungen mit zum Teil wesentlich höheren Beträgen zeichnen. Die MBG H wird von der BM H Beteiligungs-Managementgesellschaft Hessen mbH verwaltet, die über die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen in die Wirtschaftsförderung des Landes Hessen eingebunden ist. Die BM H verwaltet neben der MBG H noch weitere Beteiligungsfonds, die den hessischen Mittelstand mit Eigenkapital unterstützen.

Als Partner auf Zeit beteiligt sich die MBG H bei hessischen Unternehmen über einen Zeitraum von zehn Jahren, ohne dabei die Entscheidungsfreiheit des Unternehmers einzuengen. Da die MBG H als typisch stiller Gesellschafter sich nicht an den stillen Reserven des Unternehmens beteiligt, erfolgt die Rückführung der Beteiligung zum Nominalwert. Auch die günstigen Konditionen sind über die gesamte Laufzeit konstant. Von besonderer Bedeutung ist auch, dass die Verbesserung der Bonität für das Unternehmen und auch für den Unternehmer in aller Regel mit keinerlei Abgabe von Sicherheiten verbunden ist.

Gründung 1971
Hauptsitz Wiesbaden
Branchenfokus/Spezialisierungen stille Beteiligungen
Referenzen  BRAIN AG, Zwingenberg (Hessen)
Jakob Lach Diamant GmbH & Co. KG, Hanau (Hessen)

Wir sind Jahrespartner der Unternehmeredition, um einen hohen Werbe- und Informationseffekt für unser Beteiligungsgeschäft zu erzielen.


Ansprechpartner

Jürgen Zabel
Geschäftsführer

Zentrale Adress-/Kontaktdaten

Telefon: 0611-949 1760
Fax: 0611-949 176 76
E-Mail: info(at)mbg-hessen.de
Post: Gustav-Stresemann-Ring 9, 65189 Wiesbaden
Website: www.mbg-hessen.de

Artikel über MBG Hessen mbH:

02.05.2016: MBG als Kapitalgeber
04.11.2010: Höhenflug bei Individual-Mezzanine – keine Neuauflage bei Standard-Mezzanine

    Werbung