Das neue entworfene Verfahren zur Unternehmensbewertung – der Multiple Monitor  (www.unternehmeredition.de/multiple-monitor/) – wird im Folgenden an zwei praxisnahen Beispielen veranschaulicht. Hierfür bewerten wir zwei Unternehmen entlang der vier Schritte des Multiple Monitors, A Basismultiple, B Umsatzvolumen, C Wachstum, D Relative Stärke. Als Grundvoraussetzung für die Anwendung der Multiple-Bewertung muss das Unternehmen ein positives  Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) aufweisen.

Multiple Monitor: Unternehmenswert

PC-Unternehmen_kleinformat

 

Auto-Unternehmen_kleinformat

 


Zur Person

Thomas Grauvogl ist bei der Aquin & Cie AG tätig. Das M&A-Beratungshaus ist auf mittelständische, eigentümergeführte Unternehmen spezialisiert. Im Fokus liegen bankenunabhängige Corporate-Finance-Lösungen im Rahmen von Unternehmernachfolgen, wachstumsbezogenen Kapitalerhöhungen, Spin-offs, Akquisitionen und Unternehmenswertanalysen.
www.aquin-cie.com