BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH

 

Die BayBG ist einer der größten Beteiligungskapitalgeber für den Mittelstand. Sie ist aktuell bei 450 Unternehmen mit 320 Mio. Euro engagiert. Mit ihren Beteiligungen und Venture Capital-Investments ermöglicht die BayBG mittelständischen Unternehmen die Umsetzung von Innovations- und Wachstumsvorhaben, die Regelung eines Gesellschafterwechsels oder der Unternehmensnachfolge, die Optimierung der Kapitalstruktur sowie die Umsetzung von Turnaround-Projekten.

Die von einzelnen Investoren oder Kapitalgebern unabhängige BayBG verfolgt ausschließlich die Interessen ihrer Partnerunternehmen. Ihre Beteiligungsmodelle sind individuell auf die Bedürfnisse, Notwendigkeiten und Voraussetzungen eines konkreten Mittelstandsunternehmens hin maßgeschneidert. Mit ihrem breiten, über vier Jahrzehnte gewachsenen Netzwerk zu Banken, Unternehmen, Beratungshäusern oder öffent lichen Institutionen öffnet die BayBG Türen für ihre Partner: BayBG-Beteiligungen sind viel mehr als Kapital.

 

Ansprechpartner:

Peter Pauli
Peter Herreiner

 

 

Gründung: 1972

Verwaltetes Kapital: 320 Mio. EUR

Beteiligungsformen: stille Beteiligungen, offene Beteiligungen (Minderheit), Mezzanine

Investitionseinstieg: Wachstum, Innovation, Venture Capital, Gesellschafterwechsel, Unternehmensnachfolge, Turnaround, Existenzgründung

Investitionsvolumen: 500 Tsd. bis 10 Mio. EUR

Größe Portfoliounternehmen: Umsatz von 2 Mio bis 100 Mio. EUR (größere Unternehmen auf Anfrage)

Branchenfokus: alle Branchen

Referenzen: Haix GmbH, Heinz-Glas GmbH, Unite Network SE, HAWE Hydraulik SE, tado° GmbH, Wenzel Präzision GmbH

Standorte: München, Nürnberg

Anzahl Professionals: 40

Kontaktdaten:
Telefon: +49 89 122280-100
Fax: +49 89 122280-101
E-Mail: info@baybg.de
Post: Königinstraße 23, 80539 München
Website: www.baybg.de