Selbst wenn der klassische Bankkredit nicht wegzudenken ist: Immer mehr Unternehmen nutzen einen Finanzierungsmix. Alternative Formen gewinnen an Bedeutung. Experten erklären, welche Trends es gibt.

Welche Rolle wird der klassische Bankkredit für Mittelständler künftig spielen?

 

Dr Marc FeilerDr. Marc Feiler


Der klassische Bankkredit wird für den Mittelstand immer von großer Bedeutung bleiben. Allerdings werden die Anforderungen an die Unternehmen – wie die Banken und Sparkassen – durch Basel III nicht einfacher werden. Aber dass der Bankkredit die einzige Finanzierungsart eines Unternehmens darstellt, das wird immer weniger der Fall sein. Der Trend geht eindeutig dahin, sich vielseitiger aufzustellen und nicht zuletzt auch den Kapitalmarkt in Anspruch zu nehmen.

 

 

Florian Schick_Geschäftsführer BregalFlorian Schick

Zusammen mit Leasing und Factoring wird das Bankdarlehen auch auf längere Sicht das bedeutsamste Instrument im Finanzierungsmix bleiben. Die steigende Aktivität alternativer Kreditgeber macht sich zunächst einmal vor allem im Zusammenspiel mit Finanzinvestoren bemerkbar. Aber auch die zunehmende Offenheit im Mittelstand für eigenkapitalfinanziertes Wachstum durch die Aufnahme neuer Gesellschafter fällt auf.

 

 

Holger Clemens HinzHolger Clemens Hinz

Der klassische Bankkredit wird gerade im aktuellen Umfeld immer noch eine zentrale Rolle spielen. Bedingt durch die zunehmenden Regulierungsanforderungen für Banken sind die Mittelständler jedoch sicher gut beraten, ihre Finanzierungsstruktur zu diversifizieren. Unternehmen mit gutem Marktzugang werden weiterhin einen relativ leichten Zugang zu Finanzierungsmitteln haben. Schwächer positionierten Unternehmen wird es künftig schwerer fallen, entsprechende Finanzierungen zu vertretbaren Konditionen zu finden.

 

 

wHannes Hinteregger

Eine klassische Bankfinanzierung einer mittelständisch geprägten, deutschen Geschäftsbank, welche als Hausbank auch ihre Rolle des verlässlichen Partners des mittelständischen Unternehmens in guten, aber auch in schwierigen Zeiten wahrnimmt, wird präferiert werden. In so einem Fall wird nicht die Bank mit dem niedrigsten Zins und dem aggressivsten Leverage, sondern der bestmögliche Finanzierungspartner das Rennen machen.