Finanzielle Schieflagen vermeiden

Je nach Branche und Spezialisierung benötigen mittelständische Unternehmen in Deutschland verschiedene Versicherungen, um nicht in Schieflage zu geraten. Um sich gegen existenzbedrohenden Risiken abzusichern, müssen diese ermittelt und bewertet werden.

Haftungsmanagement

Neben dem reinen Versicherungsschutz ist vor allem ein funktionierendes Haftungsmanagement, sowohl für den Einkauf von versicherten Produkten als auch für die Haftungsminimierung gegenüber Vertragspartnern, wichtig. Dabei ist festzustellen, dass mittelständische Betriebe noch nicht durchgängig professionelles Haftungsmanagement betreiben. In das Team der „Risikomanager“ gehört neben dem Versicherungsmakler zum Beispiel auch ein guter Rechtsanwalt.

Brennpunkt IT

In den vergangenen zehn Jahren ist das Bewusstsein für mögliche IT-Schäden in deutschen Unternehmen erheblich gestiegen. Moderne Versicherungsprodukte wie eine Cyber-Police begegnen diesem Trend. Neben der klassischen Hardware-Versicherung (Elektronikversicherung) sind vor allem etwaige Betriebsunterbrechungen durch IT-Ausfälle zu versichern. Dabei ist nicht nur der Hackerangriff ein mögliches Schadenszenario. Auch der Systemausfall wegen Fehlbedienung, falschem Software-Update oder übrigen nichtphysikalischen Schäden kann eine zeitlich nicht kalkulierbare Betriebsunterbrechung auslösen. Für diesen Fall gilt es auch, mit einer Cyber-Police Betriebsgewinn und fortlaufende Kosten zu versichern.

Das operative Geschäft

Bestehen zu Kunden und Abnehmern Abhängigkeiten, ist auch das Forderungsausfallrisiko für Unternehmen von besonderer Bedeutung. Mit einer Warenkreditversicherung können diese möglichen Zahlungsausfälle versichert werden. Bei verarbeitenden Unternehmen, die besonders maschinenlastig produzieren, gehört eine Maschinen- beziehungsweise Maschinenbetriebsunterbrechungsversicherung zum Standard-Versicherungsschutz. Auch hier können lange Lieferzeiten, gerade für Engpass- und Spezialmaschinen, zu existenzbedrohenden Unterbrechungen nach einem Maschinenbruch oder einer Fehlbedienung führen.