„Wir stehen jetzt auf gesunden Füßen“

Die Marke Sixtus steht für Fußpflege mit heilenden Alpenkräutern. Nach dem Verkauf durch die Gründerfamilie stellen mit dem Unternehmer Franz Kroha und dem Bundesligastar Philipp Lahm zwei neue Hauptgesellschafter die Weichen für die Zukunft. Im Interview spricht Geschäftsführerin Petra Reindl über Veränderungen, Ziele und Strategien. 

Welche Instrumente setzen Sie ein, um die Marke weiter zu stärken?

Unsere derzeitigen Vertriebskanäle sind der Sportfachhandel, Apotheken, Anbieter von Fußpflege und Podologie sowie der – bislang noch etwas nachgeordnete – Onlinehandel. Wir sind außerdem in den Drogeriemärkten von dm in Österreich gelistet. Wir setzen zudem auf unsere Vertriebspartnerschaft mit dem Schuhhersteller Lowa, haben einen bundesweiten Außendienst und sind deutschlandweit auf Messen vertreten. Eine ganz wichtige Rolle spielen auch Social Media Publishing und die drei Veranstaltungen, die wir jährlich sponsern: der Sixtus Schlierseelauf, der Sixus Alpen-Triathlon und der Sixtus Tennis-Cup.

Welche Umsatzziele streben Sie an?

Wir wollen den Umsatz von derzeit etwas über drei Mio. Euro kontinuierlich steigern. Das Jahr 2013 war ein Neuanfang. Der Umsatz wächst, der Bekanntheitsgrad steigt. Wir stehen jetzt auf gesunden Füßen und können durchstarten. Für das neue Jahr ist ein Neubau mit Sixtus-Erlebnisort in Schliersee geplant, wo wir auf einem Kräuterpfad unsere Produkte erlebbar machen wollen. Wichtig ist aber auch Geduld. Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. Da wächst nur die Gefahr, dass man es ausreißt.


 

Petra Reindl_LaborZUR PERSON

Petra Reindl ist seit Juli 2013 Geschäftsführerin der Sixtus Werke Schliersee GmbH in Hausham. Zusätzlich zu ihrem Hochschulabschluss als Betriebswirtin hat sie ein berufsbegleitendes Masterstudium International Finance & Controlling mit den Schwerpunkten Risikomanagement, Restrukturierung und M&A absolviert. Von 2005 bis 2013 war sie bei der Kroha GmbH, einem Hersteller von Pharmaverpackungen, tätig – zuletzt als CFO. Sie ist neben ihrer geschäftsführenden Tätigkeit bei Sixtus auch Corporate Finance Manager bei der Kroha Holding GmbH.

www.sixtus.de

 

Autorenprofil
1
2
3
4
Vorheriger ArtikelEine Herkulesaufgabe für die Autobranche
Nächster ArtikelAufsichtsrat im M&A-Prozess