Nah an den Bedürfnissen

Mittelständische Beteiligungsgesellschaften investieren lediglich im eigenen Bundesland. Dadurch sind sie eng mit der regionalen Wirtschaft verbunden. Vom Gründungsvorhaben bis zur Nachfolgeregelung und der Umsetzung von Wachstumsstrategien sorgen sie für wichtige Finanzierungsspielräume und machen manche Vorhaben überhaupt erst möglich.

Lösungen für den Anlagen- und Stahlbau

Vom kleinen Konstruktions- und Planungsunternehmen hin zum Dienstleister für die Großindustrie: So der Weg der von Schrader Maschinen- und Stahlbau GmbH & Co. KG. Firmenchef Veith von Schrader weiß aber auch, dass Wachstum mit besonderen Herausforderungen verbunden ist. Zwei Jahre nach dem Start

Von Schrader Maschinen- und Stahlbau: Sonderanfertigungen aus dem Stahlbau. © Schrader Maschinen- und Stahlbau GmbH & Co. KG

 

hatte er 2010 das Fundament für das heutige Unternehmen mit den Geschäftsfeldern Anlagenbau, Stahlbau, Vorrichtungsbau sowie der Lackiererei und Tischlerei geschaffen. Zu einem Großteil geht es um individuelle Sonderanfertigungen aus dem Stahlbau, die bei hoher Fertigungstiefe umgesetzt werden können. „Wir können von der ersten Idee des Kunden über die Fertigung zur Wartung alles aus einer Hand anbieten“, sagt von Schrader. Um effizienter zu sein, brachte er die bis dahin drei Standorte vor drei Jahren unter das gemeinsame Dach eines neu erworbenen Gebäudes am Standort in Bremen-Habenhausen. Ebenfalls in diese Zeit fiel der Übergang vom Einzelunternehmen in die Rechtsform der GmbH & Co. KG. Um ein adäquates Finanzfundament zu schaffen, nutzte das Unternehmen eine stille Beteiligung der Bremer Unternehmensbeteiligungsgesellschaft mbH (BUG). „Sie war ein wichtiger Baustein für die Finanzierung der Standortverlagerung, und wir konnten damit unsere Eigenkapitalquote anheben“, sagt von Schrader. Neben der Hausbank, der Kreissparkasse Syke, war außerdem die BAB – Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven eingebunden: „Sie hat uns mit einer Bürgschaft die Gesamtfinanzierung wesentlich erleichtert.“

1
2
3
Vorheriger ArtikelStärker als die Großen
Nächster ArtikelNah an den Bedürfnissen