In diesem Jahr feiert die Dieselmedaille ihr 60-jähriges Bestehen. Aus 16 Nominierten werden die diesjährigen Preisträger im Ehrensaal des Deutschen Museums in München in den Kategorien „Erfolgreichste Innovationsleistung“, „Nachhaltigste Innovationsleistung“, „Beste Innovationsförderung“ und „Beste Medienkommunikation“ geehrt.

Zu den Nominierten und Gästen gehören auch in diesem Jahr bekannte Unternehmer wie Dr. Christof Bosch, Dr. Jörg Mittelsten Scheid (Vorwerk), Manfred Gundl (Kuka Roboter) Dr. e.h. Martin Herrenknecht und Helmut Claas. Zu unseren Laudatoren zählen bekannte Persönlichkeiten wie Dr. Eckart von Hirschhausen, Dr. Georg Pachta-Reyhofen (Sprecher des Vorstands, MAN SE), Dr. Herbert Diess (Vorstand Entwicklung, BMW AG) und Andrej Kupetz (Hauptgeschäftsführer, Rat für Formgebung). Der bekannte Kabarettist Vince Ebert ist Teil des Rahmenprogramms.


Weitere Informationen zur Preisverleihung finden Sie hier.