Werbung

KBG Nordrhein-Westfalen mbH

In Deutschland ist die Eigenkapitalquote vieler kleiner und mittlerer Unternehmen zu gering, um unternehmerisches Wachstum zu ermöglichen. Genau an diesem Punkt setzt die Kaptialbeteiligungsgesellschaft NRW an: Sie stellt den jeweiligen Unternehmen „stilles Kapital“ (Beteiligungskapital bzw. Mezzanine-Kapital) zur Verfügung und verbreitert so deren unternehmerische Kapitalbasis. Damit bietet sich kleineren und mittleren Unternehmen eine Alternative zur klassischen Fremdfinanzierung durch Kreditinstitute.

 

Gründung 1975
Hauptsitz Neuss
Branchenfokus/Spezialisierungen Kleine und mittlere Unternehmen aus Handel, Handwerk, Industrie sowie Dienstleistungssektor. Finanzierung von Existenzgründungen, Expansionen sowie Unternehmensnachfolge
Referenzen  NRWBank, Düsseldorf und Münster
Bürgschaftsbank NRW GmbH, Neuss
WGZ BANK AG, Düsseldorf

Wir sind Jahrespartner der Unternehmeredition, um guten Ideen die Chance der Realisierung zu geben.


Ansprechpartner

Rudolf Pinter
Geschäftsführer
T: 02131-5107-142
E: rpinter(at)kbg-nrw.de
Manfred Thivessen
Geschäftsführer
T: 02131-5107-110
E: mthivessen@kbg-nrw.de

Zentrale Adress-/Kontaktdaten

Telefon: 02131-5107-0
Fax: 02131-5107-333
E-Mail: info(at)kbg-nrw.de
Post: Hellersbergstrasse 18, 41460 Neuss

 

Artikel über KBG Nordrhein-Westfalen mbH

10.05.2016 „Die MBG-Nachfrage zieht an“
15.05.2015 Starke Partner für den Mittelstand
05.04.2013 „Stille Beteiligungen gelten als wirtschaftliches Eigenkapital“

    Werbung