Deutsche Beteiligungs AG

Über uns

Die börsennotierte Deutsche Beteiligungs AG initiiert geschlossene Private-Equity-Fonds und investiert an der Seite der DBAG-Fonds in gut positionierte mittelständische Unternehmen mit Entwicklungspotenzial. Einen Schwerpunkt legt die DBAG auf die Industriesektoren, in denen der deutsche Mittelstand im internationalen Vergleich besonders stark ist. Mit dieser Erfahrung, mit Know-how und Eigenkapital stärkt sie die Portfoliounternehmen darin, eine langfristige und wertsteigernde Unternehmensstrategie umzusetzen. Der unternehmerische Investitionsansatz macht die DBAG zu einem begehrten Beteiligungspartner im deutschsprachigen Raum. Das vom DBAG-Konzern verwaltete und beratene Kapital beträgt rund 1,8 Milliarden Euro.

The listed Deutsche Beteiligungs AG initiates closed-end private equity funds and invests alongside the DBAG funds in well-positioned mid-market companies with growth potential. DBAG focuses on those industry sectors where Germany’s “Mittelstand” is particularly strong in international comparison. With its experience, expertise and equity, DBAG supports the portfolio companies in implementing a long-term and value-enhancing corporate strategy. Its entrepreneurial investment approach makes it a sought-after investment partner in the German-speaking world. The DBAG Group manages and advises capital amounting to around 1.8 billion euros.

Gründung 1965
Hauptsitz Frankfurt am Main
Branchenfokus/Spezialisierungen Unternehmensbeteiligungsgesellschaft/Private Equity

Wir sind Jahrespartner der Unternehmeredition, weil wir der Finanzinvestor für minder- und mehrheitliche Beteiligungen im deutschsprachigen Mittelstand sind und über Jahrzehnte die erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Unternehmen als Sparringspartner unterstützen.

Ansprechpartner:

Thomas Weber

Thomas Weber

Mitglied der Geschäftsleitung / Managing Director

Telefon: +49 69 95 787 -01

E-Mail: thomas.weber@dbag.de

Kontaktdaten:

Post: Börsenstrasse 1, 60313 Frankfurt am Main
Webseite: www.dbag.de
Social Media: LinkedIn

 

Artikel von Deutsche Beteiligungs AG:

16.04.2018: Beitrag von Andrea Martens: Viele neue Zutaten

07.02.2017: Mehr Buy-outs bei der Nachfolge (News)

22.01.2015: Immer mehr Buy-outs im Mittelstand (News)

19.08.2014: “Niemand hat so viel Erfahrung wie wir” – Interview (Ausgabe Unternehmeredition Spezial Investoren im Mittelstand 2014)

 

Schlagworte: , , , ,


Jahrespartner