Stolzer Sieger: Jan Lorch, Geschäftsleiter Vertrieb und CSR bei Vaude, nahm den Greentec Award entgegen (© GreenTec Awards)
Stolzer Sieger: Jan Lorch, Geschäftsleiter Vertrieb und CSR bei Vaude, nahm den Greentec Award entgegen.

Das schwäbische Bekleidungsunternehmen Vaude, bekannt für seine funktionale Outdoor- und Freizeitmode, hat den Green Tec Award in der Kategorie „Green Office by Kyocera“ erhalten. Ausgezeichnet wurde damit der Umbau des Firmengebäudes in Tettnang, der streng nach nachhaltigen Kriterien erfolgte. Unter dem Motto „Arbeiten im Einklang mit der Natur“ können die rund 500 Mitarbeiter des Unternehmens zukünftig die Vorzüge von Großraumbüros, eines begrünten Campus, einer Kletterwand und Bio-Kantine genießen. Der Green Tec Award wurde 2008 von Marco Voigt und Sven Krüger ins Leben gerufen. Nach Angaben der Veranstalter handelt es sich dabei um den größten Umweltpreis in Europa. www.vaude.com

Vaude hat schon zahlreiche Preise für sein ökologisches und soziales Engagement erhalten, unter anderem den deutschen Nachhaltigkeitspreis oder den Umweltpreis der European Outdoor Conservation Association (EOCA). Mit dem Eigensiegel Green Shape verpflichtet sich das Unternehmen zu Produkten aus umweltschonender Herstellung, nachhaltigen Materialien und Produktion nach strengen Sozialstandards. Ein Porträt finden Sie hier.