Von links: Sebastian Meyer, Søren Hother Rasmussen, Hanne Vinther Rasmussen, Christoph Messing.

Ab 1. Juli 2020 werden Christoph Messing und Sebastian Meyer die Geschäftsführung der LINAK GmbH übernehmen. Sie lösen Søren Hother Rasmussen ab, der nach 30 Jahren als Geschäftsführer in den Ruhestand wechselt. Rasmussen war LINAK Mitarbeiter der ersten Stunde. Er stand Firmeninhaber Bent Jensen bereits in den 80er Jahren zur Seite und hat mit ihm gemeinsam die ersten Kunden in Deutschland für LINAK begeistert. Das Unternehmen setzt etwa 100 Mio. EURp.a. um und ist ein echter Hidden Champion, Aktuatoren von LINAK finden sich in elektrisch höhenverstellbaren Schreibtischen, in Klinik- und Pflegebetten und in zahlreichen industriellen Anwendungen. Christoph Messing und Sebastian Meyer haben ihre berufliche Karriere bei LINAK begonnen und können auf eine langjährige Berufserfahrung zurückblicken. Messing war bislang verantwortlicher Vertriebsleiter für den Bereich Möbel, Meyer ist zuständig für Finanzen und Personalwesen.