Alexander Muires (© privat)
Alexander Muires: Vormals bei Network Corporate Finance, nun Leiter des Beteiligungsarms der Funke Mediengruppe.

Das Medienhaus Funke baut unter dem Namen „Mergers & Acquisitions/Corporate Finance“ eine Abteilung für Beteiligungen auf und gewinnt Alexander Muires als deren Leiter.

Muires betreut damit das gesamte Beteiligungsgeschäft der Essener Mediengruppe. Er kommt von der Beratungsgesellschaft Network Corporate Finance, wo er zuletzt als Managing Director tätig war. Zuvor war Muires u.a. Director bei Haubrok Corporate Finance.

Die Funke Mediengruppe ist hauptsächlich im Bereich Regionalmedien sowie Frauen- und Programmzeitschriften aktiv. Der größte Zukauf in der jüngeren Vergangenheit war die 920 Mio. EUR schwer Übernahme einer Reihe von Zeitungen und Zeitschriften von Axel Springer.