Corporate-Finance-Beratung goes global

© everythingpossible-stock.adobe.com

Die Corporate Finance-Beratungen und Investmentbanken Capitalmind, Investec und Regions mit BlackArch schließen eine strategische Partnerschaft in den Bereichen M&A und Debt Advisory. Kunden aus dem Mittelstand werde damit der Zugang zu grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen der drei Partner eröffnet, teilten die Unternehmen in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Zugleich stärke die Kooperation jeden der drei Partner in seinem Angebot, mit Hilfe von lokalen Teams in den größten Wirtschaftsräumen der Welt Lösungen für global agierende Unternehmen zu entwickeln und anzubieten.

Globales Netzwerk mit über 300 Finanzierungsexperten

Über die Partnerschaft werden über 300 Investment-Banking-Experten weltweit vernetzt. Das globale Netzwerk umfasst dabei Standorte in Westeuropa (Vereinigtes Königreich, Irland, Deutschland, Frankreich, Benelux und Skandinavien), den USA, Afrika und im asiatisch-pazifischen Raum (Australien, Hongkong und Indien). Folgende Sektoren sind darüber abgedeckt: Industrie, Konsumgüter und Einzelhandel, Unternehmensdienstleistungen, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Lebensmittel und Landwirtschaft, Technologie, Medien und Telekommunikation, Transport und Logistik, Infrastruktur, Energie und Rohstoffe.

Zugang zu Käufern und Zielunternehmen auf der ganzen Welt

„Unsere Kunden erwarten von ihrem Berater, dass er mit einem multinationalen Umfeld vertraut ist und Zugang zu Käufern und Zielunternehmen sowie Eigen- und Fremdkapitalfinanzierungen in den größten Wirtschaftsräumen der Welt hat“, so Ervin Schellenberg, der als Managing Partner für das internationale Geschäft bei Capitalmind zuständig ist. „Diese Partnerschaft ist ein wichtiger Teil unserer Strategie, für unsere Kunden global relevant zu sein“, sagte Charles Barlow, der das grenzüberschreitende Corporate-Finance-Geschäft von Investec leitet. „Indem wir unsere Kompetenzen bündeln, werden wir unsere Reichweite als auch unser Angebotsspektrum erweitern können, um spezifische Lösungen für Unternehmen und Investoren anzubieten“, sagte Rit N. Amin, Managing Director und Group Head Corporate & Institutional Markets bei Regions Securities LLC.

Capitalmind ist eine in Partnerbesitz befindliche und damit konzernunabhängige führende, europäische Corporate-Finance-Beratung, die Familienunternehmen und Unternehmer, Private- Equity-Investoren und Großunternehmen produktneutral berät. Capitalminds Experten haben in den letzten fünf Jahren über 200 Verkaufs-, Kauf- und Finanzierungsprojekte erfolgreich umgesetzt. Die Beratungsteams von Capitalmind bestehen aus insgesamt mehr als 60 Experten mit Büros in den Benelux-Ländern, Frankreich, Deutschland und den nordischen Ländern, die in grenzüberschreitenden Sektor- und Produktteams organisiert sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.capitalmind.com.

Investec arbeitet im Bankinggeschäft mit wachstumsorientierten Unternehmen, Institutionen und Private-Equity-Fonds zusammen und bietet Kunden in allen relevanten Sektoren eine umfassende Palette von Lösungen, die Kapital, Beratung und Treasury-Risikomanagement umfassen. Das Unternehmen verfügt über M&A- und Corporate-Finance-Beratungsteams in Großbritannien, Irland, Südafrika, Australien, Hongkong und Indien mit insgesamt rund 120 Fachleuten. Weitere Informationen finden Sie unter www.investec.com.

Regions Financial Corporation ist mit Vermögenswerten von 145 Mrd. USD Mitglied des S&P 500 Index und einer der landesweit größten Full-Service-Anbieter für Privat- und Unternehmenskunden, in der Vermögensverwaltung sowie mit Hypothekenprodukten und -dienstleistungen. Über ihre Corporate Banking Group bedient Regions öffentliche und private Unternehmen mit einem breiten Netz an Niederlassungen sowie USA weit über ihre Specialized Industry Groups. Regions Capital Markets, ist eine Division der Regions Bank, die auf die Beratung und Produkte wie Konsortialkredite sowie Zins-, Rohstoff- und Währungshedging spezialisiert ist. Regions bietet außerdem Beratungs- und Kapitalbeschaffungsdienstleistungen über die Tochtergesellschaft Regions Securities LLC, Mitglied der FINRA und SIPC, an. Diese fungiert als Broker-Dealer für gewerbliche Kunden und ist bei M&A-Transaktionen beratend tätig. Weitere Informationen über Regions und das vollständige Produkt- und Dienstleistungsangebot finden Sie unter www.regions.com.

BlackArch Partners LLC, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Regions, ist eine führende mittelständische Investmentbank, die Finanzinvestoren, Privatunternehmen und diversifizierten Unternehmen ein umfassendes Spektrum an Beratungsdienstleistungen anbietet. BlackArch ist auf Dienstleistungen wie M&A-Beratung, strategische Beratung und Finanzierungsberatung spezialisiert. BlackArch hat seinen Hauptsitz in Charlotte, NC, und verfügt über insgesamt 12 branchenfokussierte Teams, die alle Sektoren abdecken, die für mittelständische Investoren von Interesse sind. Die BlackArch-Experten haben mehr als 350 Transaktionen in 16 Ländern auf vier Kontinenten abgeschlossen. Weitere Informationen über BlackArch finden Sie unter www.blackarchpartners.com.