Mit 70 Jahren fängt das Leben an

Foto: © Jakob Studnar

Seine „Zauberworte“ sind Zukunft, Innovation und Nachhaltigkeit. Seit mehr als 40 Jahren richtet der Visionär Prof. Klaus Fischer seinen Blick konsequent nach vorne. Am 17. August feierte der Inhaber der Unternehmensgruppe fischer seinen 70. Geburtstag sowie in diesem Jahr sein 45-jähriges Dienstjubiläum und sein 40-jähriges Jubiläum als Gesamtgeschäftsführer. Im Alter von 25 Jahren trat er in das Unternehmen ein, leitete als frisch graduierter Dipl.-Ing. (FH) das Prüffeld. Umsatz damals: umgerechnet 51 Mio. EUR., von etwa 1.000 Mitarbeitern erwirtschaftet. Heute arbeiten weltweit mehr als 5.200 Menschen für das Familienunternehmen aus dem Nordschwarzwald und sorgen für einen Jahresumsatz von 887 Mio. EUR (2019). Neben der Befestigungssparte mit dem Weltprodukt fischer-Dübel ist das Unternehmen auch in weiteren Bereichen wie Automotive oder Automationstechnik aktiv.

www.fischer.de