Erfurt & Sohn bleibt weiter in Familienhand

Felicitas Erfurt-Gordon (30) ist als geschäftsführende Gesellschafterin bei Erfurt & Sohn eingetreten und führt das Wuppertaler Familienunternehmen somit in die achte Generation. Dabei geht sie mit ihren hauptsächlichen Verantwortungsfeldern Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Marketing und Business Development konkret zukunftsweisende Themen an. Erfurt-Gordon hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Witten-Herdecke studiert und berufliche Erfahrung unter anderem bei Dörken MKS-Systeme in Herdecke und Gira in Radevormwald gesammelt. Erfurt & Sohn, Erfinder der Raufasertapete, produziert seit mehr als 200 Jahren am Standort Wuppertal Wandbekleidungen.

www.erfurt.com