Cyberkriminalität − eine große Bedrohung für Unternehmen

Die anhaltende Bedrohung durch Cyberkriminalität bereitet Unternehmen ernsthafte Sorgen. Dies ergab eine aktuelle Umfrage von Diligent.
Foto: © DIgilife_AdobeStock

Die anhaltende Bedrohung durch Cyberkriminalität bereitet Unternehmen ernsthafte Sorgen, wie eine kürzlich durchgeführte Umfrage des Corporate-Governance-Plattform-Anbieters Diligent unter 900 Führungskräften des C-Levels ergab. Die Befragten identifizierten Technologie- und Cyberrisiken als eine der wichtigsten Herausforderungen, denen ihr Unternehmen im laufenden Jahr gegenübersteht. Drei von zehn befragten Top-Führungskräften gaben zudem an, dass ihre Organisation in den letzten 18 Monaten von Cyberkriminalität betroffen war.

Digitale Plattformen bieten Schutz

Mit dem rasanten technologischen Fortschritt fänden Hacker immer neue Wege, um auch sensible Informationen aus Sitzungen und Diskussionen im Topmanagement zu stehlen, hieß es in der Pressemitteilung von Diligent. Dies bereite Spitzenführungskräften Sorgen, zumal das Ausmaß der Internetkriminalität die Möglichkeiten von Unternehmen und Behörden übersteige, Angriffe zu verhindern. Cyberkriminelle seien bei ihren Aktivitäten immer wieder im Vorteil. Vor dem Hintergrund der sehr realen Bedrohungen müssten Unternehmen für wirksame Abwehrmaßnahmen sorgen, um wertvolle Ressourcen wie die Kommunikation unter Topmanagern zu schützen. Auf oberster Managementebene empfehle sich eine digitale Plattform, die einen sicheren Austausch und agile Entscheidungsprozesse ermögliche.

Innovative Strategien werden benötigt

„Die von Unternehmen entwickelten Sicherheitsmaßnahmen sind in der Regel nicht robust genug. Es werden innovative Strategien benötigt, um den neuen Herausforderungen der Cybersicherheit zu begegnen“, so Peter Herr, Director of Sales DACH bei Diligent. Zur Modern Governance gehörten auch digitale Corporate-Governance-Plattformen, die Unternehmen helfen, ihre Daten und ihren Ruf zu schützen und die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Diligent ist der führende SaaS-Anbieter für Governance, Risiko und Compliance (GRC) mit mehr als einer Million Nutzern aus über 25.000 Organisationen weltweit. Die moderne GRC-Plattform von Diligent stellt sicher, dass Vorstände, Geschäftsführer und andere Führungskräfte einen ganzheitlichen, integrierten Überblick über Audit, Risiko, Informationssicherheit, Ethik und Compliance im gesamten Unternehmen haben.

Autorenprofil

Als Redaktionsleitung der Unternehmeredition berichtet Eva Rathgeber regelmäßig über Unternehmen und das Wirtschaftsgeschehen. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im Wirtschaftsjournalismus und in der PR.

Vorheriger ArtikelRebike Mobility schließt weitere Finanzierungsrunde ab
Nächster ArtikelExistenzgründungen sind 2021 angestiegen