Centro Grafico DG wird Teil der All4Labels Group

Die All4Labels Global Packaging Group, ein Portfoliounternehmen des Triton Fonds V und ein international führender Hersteller von Verpackungslösungen sowie Pionier im Digitaldruck, übernimmt Centro Grafico DG, einen Marktführer mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in den Bereichen Sicherheitsdrucklösungen, holografische Folien und Folienproduktion. Die Strategie der Gruppe, in wachstumsstarke und attraktive Märkte zu expandieren, werde mit namhaften Partnern fortgesetzt, teilte Triton Partners mit. Die Einzelheiten der Transaktion wurden nicht bekanntgegeben.

Antonio Iannone, Präsident von All4Labels Italien, betonte: „Wir sind sehr stolz darauf, einen weiteren wichtigen Meilenstein auf unserem Wachstumspfad zu setzen, indem wir Centro Grafico DG als neues Mitglied der All4Labels Global Packaging Group willkommen heißen. Centro Grafico DG ist führend in der Entwicklung und Erforschung neuer Lösungen für Sicherheitsdruck und Markenschutz. Gemeinsam wollen wir unser Portfolio an intelligenten und sicheren Lösungen, die den höchsten Qualitätsstandards auf dem Markt entsprechen, konsolidieren.“

Verstärkte Präsenz auf dem italienischen Markt

Centro Grafico DG ist spezialisiert auf die Formulierung, Produktion und Lieferung von Basisfolien für die holografische Industrie, Sicherheitsmaterialien für den Markenschutz, die Authentizität von ID- und Reisedokumenten und den Datenschutz, offizielle Dokumente, Währung und Ausweise. Dino Radice, Gründer von Centro Grafico DG, erklärt: „Der Beitritt zur All4Labels Group stellt für Centro Grafico eine einzigartige Gelegenheit dar, die Präsenz auf dem italienischen Markt und darüber hinaus zu verstärken und innerhalb der Gruppe einen neuen Weg einzuschlagen, um ein immer breiteres Spektrum an innovativen Lösungen zum Schutz von Identität und Authentizität anzubieten“.

Günther Weymans, COO von All4Labels, fügte hinzu: „Mit der Übernahme von Centro Grafico DG wollen wir uns wichtige marktübergreifende Wachstumschancen erschließen. Unser Ziel ist es, mit dieser Akquisition unser Angebot für den Markt zu erweitern und ein nachhaltiges und digitales Wachstum zu erreichen. Wir heißen unsere neuen Kollegen in unserer globalen Familie willkommen und freuen uns darauf, die Erfolgsgeschichte von All4Labels als Team fortzusetzen.“

Die All4Labels – Global Packaging Group ist eines der weltweit führenden Etikettenunternehmen und Pionier für nachhaltige und digitale Verpackungslösungen mit 42 Standorten weltweit, über 4.000 Mitarbeitern und mehr als 10.000 Kunden. Globale marktübergreifende Expertise macht All4Labels zum Partner der Wahl für viele lokale und multinationale Unternehmen. All4Labels ist eine globale Drehscheibe für Innovationen und hochwertige Lösungen, wie Selbstklebeetiketten, Shrink Sleeves und flexible Verpackungen. Digitale Technologie und Nachhaltigkeit sind wichtige Geschäftsfaktoren, die durch enge Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern vorangetrieben werden. Triton ist seit 2019 der Hauptaktionär der All4Labels Group.

Centro Grafico DG ist ein privates Unternehmen, das im Laufe der Jahre das Wissen über den Sicherheitsdruck mit der Produktionstechnologie für holografische Filme und Folien kombiniert hat. Das Unternehmen wurde 1970 gegründet und hat sich im Laufe der Jahre einen weltweiten Ruf für die Qualität und Zuverlässigkeit seiner Produkte und Dienstleistungen erworben. Die fortschrittliche Fertigungstechnologie, ein flexibler Ansatz und die Liebe zum Detail ermöglichen es Centro Grafico DG, die anspruchsvollsten Anforderungen von Kunden und Partnern zu erfüllen. Die ständige Zusammenarbeit mit Regierungen, Industrie und Handel zielt darauf ab, die Fragen der Sicherheit und Authentizität zu verstehen, um den heutigen Marktanforderungen gerecht zu werden und eine Vision für die Sicherheitsanforderungen der Zukunft zu haben.

Seit der Gründung im Jahr 1997 hat Triton zehn Fonds aufgelegt, die sich auf Unternehmen in den Bereichen Industrie, Dienstleistungen, Konsumgüter und Gesundheitswesen konzentrieren. Triton investiert in mittelständische Unternehmen mit Hauptsitz in Europa und unterstützt deren positive Entwicklung. Die Unternehmen, die sich derzeit im Portfolio von Triton befinden, erzielen zusammen einen Umsatz von rund 18,1 Mrd. EUR und beschäftigen rund 106.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Autorenprofil

Als Redaktionsleitung der Unternehmeredition berichtet Eva Rathgeber regelmäßig über Unternehmen und das Wirtschaftsgeschehen. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im Wirtschaftsjournalismus und in der PR.

Vorheriger ArtikelMitarbeiterkapitalbeteiligung – was wollen die Beschäftigten?
Nächster ArtikelQualifizierte Aufstellung eines Family Office