Ulrich Mogwitz verstärkt das Patrimonium Private Equity-Team

Patrimonium Private Equity verstärkt sein Private Equity-Team mit Ulrich Mogwitz .Der Senior Investment Director verfügt über langjährige Erfahrung.
Ulrich Mogwitz ist neuer Senior Investment Director bei Patrimonium Private Equity. © Patrimonium

Patrimonium Private Equity verstärkt mit Ulrich Mogwitz das Private Equity-Team um Werner Schnorf. Als Senior Investment Director verfügt Mogwitz über langjährige Erfahrung im Bereich Private Equity. Der 46-Jährige war an zahlreichen Plattform- und Add-on-Akquisitionen beteiligt und führte diese zum Erfolg.

Seit 2005 war Mogwitz im Bereich Private Equity in Deutschland und der Schweiz tätig. Zuvor war er Investment Manager bei Hannover Finanz, Equity Partner bei Ufenau Capital Partners und zuletzt Managing Director bei Prorsum, einer Private Equity Impact Investment Firma. Vor seiner Private Equity Karriere arbeitete Mogwitz für ein großes Backwarenunternehmen sowie in der Unternehmensberatung in Deutschland. Er besitzt einen Abschluss als Diplom-Wirtschaftsingenieur vom Karlsruher Institut für Technologie und einen Executive Master in Business Administration von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.


Vierte Übernahme vor dem Abschluss

Der Patrimonium Private Equity Fonds ist auf Mittelstandsunternehmen in der Schweiz, Deutschland und Österreich ausgerichtet und hat eine Zielgröße von 200 Mio. EUR. Gemäß Mitteilung hat der Fonds im vergangenen März mit der Finanzierung des Zusammenschlusses von Hübner Oberflächentechnik GmbH und Kunststofftechnik Bernt GmbH zu HübnerKTB seine dritte Akquisition durchgeführt und steht gerade vor einem weiteren Abschluss.

Patrimonium Private Equity ist  Teil der Patrimonium Asset Management AG (Patrimonium). Patrimonium ist ein Schweizer Manager von Privatmarkanlagen, welcher im Auftrag professioneller Investoren in den Anlageklassen Immobilien, Private Debt, Private Equity und Infrastruktur investiert. Patrimonium verwaltet Vermögen in Höhe von 3,2 Mrd CHF (Stand 12.2020). Mit Büros in Lausanne, Zürich und Zug beschäftigt die Firma über 60 Mitarbeiter. Die juristischen Personen von Patrimonium werden von den relevanten Finanzmarktaufsichtsbehörden reguliert (FINMA, OAK BV und CSSF).